Die Samsung Black Weeks 2020 sollen bunt werden - hoffentlich werden die Preise auch gut ;-)
Die Samsung Black Weeks 2020 sollen bunt werden - hoffentlich werden die Preise auch gut ;-)
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Die Samsung Black Weeks finden in diesem Jahr vom 18.11.2020 bis 30.11.2020 statt − das zeigt bereits die Aktionsseite. Und sie werden bunt! Das erklärt dann auch, warum es keinen (offiziellen) Samsung Singles‘ Day gab.

Diesmal steht alles unterm Motto »Bunte Bundles«. Du kannst dir bspw. zwei Smartphones bunt zusammenkombinieren und bekommst diese in alter 2-für-1-Traditon zu Top-Preisen.

Aktion
Die Samsung Black Week Tarife findest du auf einer Sonderseite - sie sind einfach nur genial.

Zur Aktion 

 Zum Angebot  

Samsung Black Weeks Deals (Hardware)

Es war ja zu erwarten, dass die Samsung Black Week wie zuletzt zu einem Highlight werden könnte − auch wenn der Aktionszeitraum gefühlt immer länger wird (und damit spitze Preise nahezu unmöglich).

  • Samsung Galaxy M11 für 99 €
  • Samsung Galaxy A21s für 159 €
  • Samsung Galaxy M31s für 209 €
  • Samsung Galaxy S10+ (512 GB) für 555 €

Und hier ein bisschen Zubehör:

  • PowerA MOGA XP5-X Plus Gamepad für 39 €
  • Samsung Galaxy Buds+ für 79 €
  • Samsung Galaxy Buds Live für 109 €
  • Samsung Galaxy Watch Active ab 129 € (je nach mm-Größe=
  • Samsung Galaxy Watch ab 149 € (je nach mm-Größe)

Samsung Black Weeks Tarif-Angebote

Und zudem gibt es auch noch 21 heiße Samsung Angebote in der Tarifwelt. Hier macht Samsung in diesem Jahr aber so einiges richtig.

o2 Free L
+ Samsung Galaxy S21 Ultra (128 GB) 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 15.4.21

LTE/4G/5G
60 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

 Zum Angebot  
o2 Free L mit Samsung Galaxy S21 Ultra
1.148,75 € 
47,86 € 
4,16 € 
Vodafone Smart XL
+ Samsung Galaxy Note 20 Ultra 
› Mobilfunknetz: Vodafone   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 13.4.21

LTE/4G/5G
40 GB
(max. 500 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

 Zum Angebot  
Vodafone Smart XL mit Samsung Galaxy Note 20 Ultra
1.216,75 € 
50,70 € 
15,28 € 

Samsung Black Week 2 für 1 Deals

Vielleicht ganz spannend sind ja auch die Samsung 2 für 1 Deals (sowohl Tarif-seitig als auch Bundle-seitig). Mehr kannst du dazu hier erfahren:

Letzte Aktualisierung: 19.11.2020
Samsung 2 für 1 Aktion: 2 Smartphones zu EINEM Tarif!

Lesen »

Samsung 2 für 1 Deals

Rückblick auf Samsungs schwarzen Freitag

Übrigens: Im Vorjahr gab es ja schon sensationelle Preise, allerdings nicht gerade für top-gefragte Modelle (Beispiel: Galaxy A80 für 333 €).

Und auch in den Jahren zuvor begeisterte Samsungs schwarze Freitag (sowie der Samsung Cyber Monday) mit 2-für-1-Deals und, und, und …

Daniel
Tarif-Experte / findet sein iPhone 7 (256 GB) total ausreichend / ist mit seinem congstar-Tarif komplett überversorgt und versurft selten sein komplettes Datenvolumen / mag keine langen Fußnotentexte / empfiehlt bei den SmartphoneFreunden nur das, was er auch guten Freunden rät
Diskutiere mit uns und anderen!

Was erwartest du von den Samsung Black Weeks in diesem Jahr?

2 KOMMENTARE

  1. Ja Daniel….,

    wir alle vermissen Dich…bei den HANDY-RAKETEN…wann bis Du „da“ wieder ONLINE..?

    Warum macht Ihr zwei Du und der Christian, nicht mal ein bisschen WERBUNG für die
    „smartphone freunde“ ( hat nicht’s, mit „eigen Lob“ zu tun) damit es der ..Steffi.. hier nicht so…. langweilig…. und „…fa’d…“ ist..!

    Ja was ich von den „SAMSUNG BLACK WEEKS“ erwarte…?
    ….Erlich…ganz Erlich…?

    Ein Aktion jagd… die nächste Aktion …und überschneidet sich sogar…momentan
    bei MM und Saturn schon wieder die MWST (13,7931 %) auf ausgewählte SAMSUNG
    Smartphone, Speicherkarten , Buds und Smartwatch u.s.w.

    Gestern der „Single Day“ mit den 11 % auch bei MM und Saturn…

    langsam aber sicher verliert man den Überblick…das ist z.Z. schon heftig…!
    Die Cyber Week und Black Fr..ay und Cyber Monday kommen ja auch noch…Ph..uuuu

    Wie Du ja weißt, bin ich ja ein „SAMSUNG- JA’NER“ aber so….viel …“SAMSUNG“… kann niemand… mehr ….noch… kaufen…!

    Ich habe mir sowie, schon zu meinem „S 20 128 GB (4g) ein orginal “ View Flip Cover“ passend in cosmic gray und die orginal „Induktive Schnell-Ladestadtion EP 3300“ von
    Samsung dazu gekauft.
    Vielleicht..? noch die „Bohnen“ in schwarz die Buds SM – R 180 bei MM aktuell 109,23 €
    ist schon ein sehr guter Preis…aber dann ist wirklich…SCHLUSS…!

    Klar durch den „Lockdown“, ab Ende März bis Mitte Mai, ist natürlich sehr viel Umsatz,
    bei Samsung verloren gegangen, aber auch bei allen andern Herstellern, die Leiden genauso darunter. …
    Jetzt glaubt man….mit aller Gewalt…mit einer Aktion nach der Anderen, den verloren gegangen Umsatz, wieder „rein holen“ zu müssen.

    Das Jahr 2020 hat nur noch 7 Wochen, bis es GsD dann vorbei ist und abgehackt werden kann. Jeder von uns wünscht sich, wieder …mehr …die „alte Normalität“ die nur in ganz kleinen Schritten, vielleicht wieder zurück kommt…?

    Es grüßt Euch “ Drei“ der 📱güdi📱

    • Also die Buds Live finde ich zu dem Preis (109 €) auch richtig gut, genau – ansonsten war ich vom Singles‘ Day schon eher enttäuscht – hatte ja extra mal Urlaub genommen. 😉

      Mein Eindruck ist: Eine Aktion nach der nächsten machen, um Aufmerksamkeit zu bekommen – weniger durch den Preis, sondern mehr durch Aktion, Aktion, Aktion. Verbraucher*innen sollten da in den nächsten Tagen ganz genau hinschauen.

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.