BOSE Kopfhörer QC 35 II gratis zum Google Pixel 5
BOSE Kopfhörer QC 35 II gratis zum Google Pixel 5
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Wichtige Neuerscheinungen werden mittlerweile ja immer mit einer Vorbestellerprämie zum Start garniert. Und so gibt’s auch zum Google Pixel 5 etwas, und zwar den BOSE QC 35 II Kopfhörer gratis, wenn du im Zeitraum vom 30.9.2020 bis 14.10.2020 zuschlägst.

Eine super Prämie, wenn du bedenkst, dass der kabellose Over-Ear-Kopfhörer im Preisvergleich mit ca. 200 € steht (zwar keine UVP von 341,13 € mehr, wie Google es selbst auf der Aktionsseite schreibt, aber trotzdem gut).

abgelaufen 
Bis wann erhalte ich den BOSE Kopfhörer gratis zum Pixel 5?
💬 Du erhältst den BOSE Kopfhörer bis 14.10.2020 um 23:59 Uhr gratis zum Pixel 5. In diesem Zeitraum musst du das neue Pixel 5 vorbestellen bzw. kaufen, um dir den Kopfhörer zu sichern. Vom 5.11 bis 18.11. bekommst du den Kopfhörer dann sogar zum Pixel 4a 5G.
Bekomme ich den BOSE Kopfhörer auch zu einem Pixel 5 Vertrag als Prämie?
💬 Ja, du bekommst den BOSE Kopfhörer auch zu einem Pixel 5 Vertrag als Prämie. Achte bei Abschluss darauf, dass es sich um einen offiziellen Partner handelt und das entsprechende Angebot auch teilnahmeberechtigt ist.
Welchen Wert hat der Bose QC 35 IIs Gratis-Kopfhörer?
💬 Der Bose QC 35 IIs Gratis-Kopfhörer wird von Google mit einer UVP von 341,13 € angegeben. Klar, das ist nicht der aktuelle Wert, der Kopfhörer kostet laut Preisvergleich aktuell knapp unter 200 €.
Wie erhalte ich den BOSE Kopfhörer gratis zum Pixel Handy?
💬 Du erhältst den BOSE Kopfhörer gratis zum Pixel Handy, indem du bis 14.10.2020 das Pixel 5 vorbestellst und zwischen 14 und 45 Tagen nach Kauf auf der Aktionsseite registrierst. Dazu sind Kaufbeleg, IMEI und deine Adresse notwendig. Die Prämie wird innerhalb von 60 Tagen per Post an dich versendet.
Ist die Prämie Bose QC 35 IIs Kopfhörer kabellos?
💬 Ja, bei der Prämie Bose QC 35 IIs handelt es sich um einen kabellosen Kopfhörer mit Bluetooth. Der Kopfhörer kann per Google Assistant gekoppelt werden, funktioniert also per Sprachbefehl.

Aktuelle Verträge mit dem Google Pixel 5 gibt es bereits, sogar attraktive:

BOSE Kopfhörer QC 35 II nur nach Registrierung

Die Registrierung erfolgt übrigens direkt über die Seite und dauert insgesamt, bis die Kopfhörer zu dir kommen, ca. 60 Tage. Könnte also ein Weihnachtsgeschenk werden …

Bose Kopfhörer gratis zum Pixel-Handy
Bose Kopfhörer gratis zum Pixel-Handy: So funktioniert die Aktion

BOSE Kopfhörer gratis zum Pixel 4a (5G) im November

Übrigens auch ganz spannend, dass Google gleichzeitig genau diesen BOSE-Kopfhörer auch für das bald startende Pixel 4a (5G) ins Rennen schickt, dann aber erst vom 5.11.2020 bis 18.11.2020. Nicht durcheinanderbringen, vor allem nicht mit dem 4G-Modell des Pixel 4a.

Letzte Aktualisierung: 30.9.2020
Google Pixel 4a 5G kommt wohl im November

Lesen »

Google Pixel 4a 5G
Letzte Aktualisierung: 7.9.2020
Google Pixel 4a mit Vertrag: News & Deals im Check

Lesen »

Pixel 4a
Christian
Christian liebäugelt jeden Tag mit einem anderen Smartphone, betreibt aber insgeheim (unter anderem) noch das Samsung Galaxy der 1. (!) Generation! Ein liebgewonnener Smartphone-Freund, trotz des hohen Alters! ;)
Diskutiere mit uns und anderen!

Wie findest du den BOSE QC 35 II als Vorbestellerprämie für Pixel 4a (5G) / Pixel 5G?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.