Huawei P40 Lite (5G)
Mit dem Huawei P40 Lite 5G bringt das Unternehmen schon wieder ein neues Handy der P40-Reihe heraus – es wird unübersichtlich
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Mit dem Huawei P40 Lite 5G startet ein weiteres Smartphone der P40er-Reihe. Mit einer UVP von 399 € in Deutschland ist das Smartphone im Segment der 5G-Handys vergleichsweise erschwinglich.

Aktion
Wenn du das Huawei P40 Lite 5G mit Vertrag kaufen möchtest: Das Smartphone gibt's bspw. in der Tarifwelt von MediaMarkt.

Zur Aktion 

Das Modell dockt zwar namenstechnisch direkt an Huaweis Mittelklasse, das P40 Lite, an, bietet jedoch leicht veränderte Specs – von der 5G-Schnittstelle einmal abgesehen:

Größeres 6,5-Zoll-Display, Quad-Kamera mit 64 Megapixeln Hauptsensor und 4.000 mAh Akku. Wohl ein Versuch, das Handy trotz hierzulande noch nicht relevantem 5G an den Kunden zu bringen.

Wichtigste Frage bleibt: Was ist mit den Google-Diensten? Wie gehabt gibt’s keine Google-App-Unterstützung. Zum Einsatz kommt Android 10 (AOSP) und die Huawei AppGallery.

Die Huawei P40 Serie basiert auf Android 10 AOSP (Android Open Source Project) und verfügt über die Huawei AppGallery. Die Huawei App Gallery eröffnet Ihnen den Zugang zur Welt der Apps und Services.

Google Apps und Google Mobile Services stehen für die Huawei P40 Serie nicht zur Verfügung, was dazu führen kann, dass einige Apps von Drittanbietern derzeit nicht verwendet werden können.

Huawei P40 Lite 5G: Ausstattung

Erst kürzlich hatte das Huawei P40 Lite e die Runde gemacht. Jetzt also erneut Nachschub – wer behält denn da den Überblick?

überHuawei
Steffi
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

Taugt das Huawei P40 Lite 5G was?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here