Galaxy Fold Lite: Gerüchte zum Preis
Galaxy Fold Lite: Gerüchte zum Preis sprechen von einem ungewohnt günstigen Foldable
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Das Samsung Galaxy Fold Lite könnte in die Fußstapfen des Galaxy Fold treten, dabei jedoch deutlich günstiger werden. Jedenfalls machen aktuell Gerüchte die Runde, denen zufolge Samsung eine abgespeckte Variante seines faltbaren Smartphones plant. Der Preis könnte bei rund 1.099 US-Dollar liegen – das wäre eine glatte Halbierung, würde sich an die mittlerweile üblichen Flaggschiff-Preise anlehnen und somit sicherlich eine deutlich größere Zielgruppe finden.

Max Weinbach hat neue Leaks auf Twitter parat. Denen zufolge könnte das Galaxy Fold Lite ein Mix aus dem ebenfalls geplanten Galaxy Fold 2 und dem bereits erhältlichen Galaxy Z Flip werden.

Das Smartphone würde mit schmalerem Bildschirm, LTE (statt 5G), 256 GB Speicher und einem Mix aus Bauteilen der Jahre 2018, 2019 und 2020 kommen. Als Prozessor würde der aktuelle Highend-Chip Snapdragon 865 zum Einsatz kommen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Das würde ja zu den Infos von Ishan Agarwal passen, der ja schon Ende 2019 ein günstigeres Fold-Smartphones angekündigt hatte.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Schon länger gab es ja Gerüchte, dass das Galaxy Fold 2 günstiger als sein Vorgänger werden könnte. Eine Lite-Variante würde den Preis halbieren – und in der Region aktueller Flaggschiffe andocken.

überTwitter
Steffi
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

Wäre ein günstiges Galaxy Fold Lite eine Option für dich?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here