Samsung Handys
Samsung Handys
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Mit dem Galaxy Z Fold S entwickelt Samsung nun wohl eine weitere Lösung, um faltbare Smartphones bekannter und beliebter zu machen. Und zwar orientieren sich die Südkoreaner an Microsofts Lösung, so sieht es jedenfalls aus. Das Microsoft Surface Duo verfolgt ja einen neuen Ansatz, was die Foldable Smartphones angeht. Die beiden Displays sind mit einem Klapp-Mechanismus versehen und lassen sich so als Smartphone oder Tablet nutzen, aufstellen oder in der Hand halten.

Ähnlich sieht’s bei Samsung aus: Über ein Scharnier soll sich das Z Fold S aufklappen und zusammenfalten lassen. Dabei sind Faltungen um 360 Grad möglich.

Dabei setzt Samsungs Fold Smartphone voraussichtlich auf ein einziges großes Display. Das Handy lässt sich somit als Tablet nutzen oder, wie auf Twitter zu sehen, aufstellen. Um das Display unterwegs zu schützen, klappst du das Handy dann einfach zusammen, sodass beide Displayseiten innen liegen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

In diesem Jahr wird’s aber wohl nichts mehr mit dem faltbaren Smartphone, das Foldable wird sich dann wohl erst 2021 auf den Weg machen. Vielleicht zusammen mit dem Galaxy Z Fold 3? Auch das Surface Duo werden wir in Europa wohl erst 2021 zu sehen bekommen.

So lange willst du nicht mehr warten? Dann informier dich doch erstmal ausgiebig über das Galaxy Z Fold 2.

Letzte Aktualisierung: 2.10.2020
Samsung Galaxy Z Fold 2 im News-Check: Was sind gute Deals mit Vertrag?

Lesen »

Samsung Galaxy Z Fold 2
übersammobile
Steffi
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

Was sagst du zum Galaxy Z Fold S? Zu welchem Preis wäre das Handy für dich interessant?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.