Gr├╝nes Smartphone
Gr├╝nes Smartphone: Kooperation von Samsung und Telekom f├╝r mehr Nachhaltigkeit
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt ├╝ber solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom H├Ąndler. F├╝r dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einsch├Ątzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Wie die Telekom am 28. Juni 2021 mitteilte, habe sich der Netzbetreiber mit Samsung zusammengetan, um ein gr├╝nes Smartphone zu entwickeln. Damit wolle sich das Unternehmen dem Thema Nachhaltigkeit verschreiben. Das Handy soll m├Âglichst einfach zu reparieren sein und einen Wechsel-Akku mitbringen. Ende 2022 soll der Marktstart erfolgen. Es handle sich um ein 5G-Smartphone.

Kern der Zusammenarbeit ist die Entwicklung eines f├╝r den Massenmarkt geeigneten, gr├╝nen Smartphones. Es unterst├╝tzt die 5G Technologie und soll nachhaltig gestaltet sein. Dazu z├Ąhlen eine einfache Reparatur und eine herausnehmbare Batterie. Geplant ist das Smartphone f├╝r Ende 2022

Auch an der Nutzungsdauer von Smartphones solle weiter gearbeitet werden. So weist die Telekom in ihrer Pressemitteilung noch einmal auf den ┬╗Handykreislauf┬ź hin, also den Ankauf gebrauchter Smartphones, um diese anschlie├čend wieder in Umlauf zu bringen.

Die Telekom hatte durch das k├╝rzlich eingef├╝hrte Eco-Rating das Thema Nachhaltigkeit wieder in den Fokus ger├╝ckt. Von Anfang an dabei: Samsung. Die S├╝dkoreaner hatten ja k├╝rzlich den Ladestecker aus Gr├╝nden der Nachhaltigkeit abgeschafft und mussten daf├╝r eine Menge Kritik einstecken (Stichwort: Greenwashing).

Geht es um nachhaltige Smartphones, f├Ąllt vor allem Hersteller Fairphone ein. Davon abgesehen, gibt es noch einige weitere Ans├Ątze (bspw. das Shiftphone) und mit WeTELL einen nachhaltigen Mobilfunkanbieter.

Zuletzt hatte es hierzulande ja einige Bem├╝hungen um h├Âhere Recyclingquoten gegeben. So wird schon seit l├Ąngerem die Einf├╝hrung eines Smartphone-Pfands diskutiert.

Au├čerdem kannst du gebrauchte Smartphones zuk├╝nftig im Supermarkt zur├╝ckgeben. Und die EU interessiert sich in einer laufenden Umfrage zum ├ľko-Design f├╝r deine Ansichten zum Thema.

Quellen
Telekom Pressemitteilung: Telekom Tech Grounds f├╝r magenta Technik und gr├╝nen Strom (Abruf zuletzt am 29.6.2021)
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

Was sagst du zum gr├╝nen Smartphone von Telekom und Samsung?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis f├╝r freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu l├Âschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabw├╝rdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist nat├╝rlich ausdr├╝cklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tats├Ąchlich im Raum anwesenden Personen unterh├Ąltst.