ALDI TALK und 5G: Aktueller Stand & Freischaltung – Gibt es eine 5G-Option?

Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!
zuletzt aktualisiert: 25. August 2021
ALDI TALK 5G

Wann startet 5G bei ALDI TALK? Der 5G-Ausbau ist noch in vollem Gange, schreitet aber vergleichsweise zügig voran, wenn den Angaben der Netzbetreiber glauben zu schenken ist. Während bei den Netzanbietern auch schon Tarife mit 5G ganz offiziell buchbar sind, sieht es bei Mobilfunk-Discountern wie ALDI TALK noch schlecht aus.

Zwar konnten wir bereits bei congstar 5G feststellen, das aber wohl nur Testläufen geschuldet. Auch dort ist nichts offiziell oder gar buchbar.

Wie sieht es also mit 5G im ALDI TALK Netz aus? Wann ist mit einer Freischaltung oder einer 5G Option zu rechnen?

🦉 Das Wichtigste
  • Bislang gibt es kein 5G bei ALDI TALK.
  • Zu einem Starttermin haben sich bisher weder der Netzbetreiber noch ALDI TALK geäußert.
 Zu ALDI TALK  
Hat ALDI TALK 5G?
💬 Bislang (Stand: August 2021) hat ALDI TALK kein 5G. Ob und vor allem wann ALDI TALK 5G erhält, ist absolut unklar. Denn o2 selbst hat den 5G-Ausbau erst 2020 vorangetrieben, ist erst im Oktober überhaupt in 5 Städten mit 5G gestartet. Aber: Wenn es ähnlich läuft wie bei LTE/4G, werden auch die ALDI-TALK-Kund*innen früher als andere die neueste Mobilfunktechnik nutzen können, wenn sie flächendeckend eingesetzt wird.
Wann startet die ALDI TALK 5G Option?
💬 Wann und ob die ALDI TALK 5G Option startet, ist Stand heute noch unklar. Denkbar wäre, dass du 5G als zusätzliche kostenpflichtige Option dazubuchen kannst. Zum Beispiel für 3 € je vier Wochen. Möglich aber auch, dass 5G in Zukunft für alle Tarife fregegeben wird.
Ab wann gibt es 5G bei ALDI TALK?
💬 Ab wann es 5G bei ALDI TALK gibt, dazu hat sich bislang weder der Netzbetreiber noch ALDI TALK geäußert. Zwar gehörte ALDI TALK zu den Mobilfunkdiscountern, die relativ früh LTE anboten, doch vom Start des Ausbaus bis zur Freischaltung verging dennoch viel Zeit. Ob es bei 5G wohl anders wird?
Kostet 5G bei ALDI TALK extra?
💬 Ob es Extrakosten durch 5G bei ALDI TALK geben wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch unklar. Möglich ist die Umsetzung durch eine zusätzlich buchbare 5G Option.

Checke auch gerne mal die ALDI TALK Erfahrungen. Dazu haben wir hier einen Beitrag für dich:

Letzte Aktualisierung: 1.10.2021
ALDI TALK Erfahrungen im Check: Alles paletti beim Prepaid-Discounter?

Lesen »

ALDI TALK Handytarife

Oder du schaust in die o2-Tarife, die ja im gleichen Netz wie die Tarife von ALDI umgesetzt werden. In der Übersicht findest du auch eine Auswahl aktueller 5G-Tarife, freilich aktuell noch auf die Netzanbieter begrenzt (Telekom Magenta & Prepaid, Vodafone Red & CallYa, o2 Free):

Letzte Aktualisierung: 3.9.2021
5G-Tarife im Check: Kennst du schon diese 5G-Handytarife?

Lesen »

5G-Tarife

Wann startet ALDI TALK mit 5G?

Ein genaues Datum, wann denn nun ALDI TALK mit 5G startet, können wir freilich noch nicht nennen. Denn weder die Telefónica noch ALDI TALK haben sich bislang dazu geäußert.

Bei LTE dauerte es mit der Freischaltung jedenfalls eine ganze Weile. Der Ausbau begann 2010, ALDI TALK erhielt die Freischaltung im Juni 2016. Ob’s mit dem neuen Standard ebenso lange dauern wird, bleibt fraglich.

Die Vergangenheit zeigt jedenfalls: Für Kund*innen von ALDI TALK stehen die Chancen gut, dass sie mit zu den ersten gehören, denen 5G dann zur Verfügung steht.

Denn auch, wenn satte sechs Jahre vom Ausbaubeginn bis zum 4G-Start vergingen: Die Discounter in anderen Netzen mussten noch länger warten, mehrheitlich sogar bis 2019.

ALDI TALK könnte also der erste Prepaid-Discounter mit 5G-Freischaltung werden. Prepaid-Tarife der Netzbetreiber natürlich ausgenommen, etwa die CallYa 5G Option von Vodafone.

ALDI TALK 5G Option denkbar

Denkbar wäre auch der Start einer ALDI TALK 5G Option, wohl auch, um überhaupt das Interesse der Kund*innen an 5G zu messen.

In diesem Fall könnte der Mobilfunk-Discounter 5G als zusätzliche Zubuchoption, etwa für 3 € oder 5€ je vier Wochen, freischalten.

Wie schnell wird 5G bei ALDI TALK ausgebaut?

Um herauszufinden, wie schnell 5G bei ALDI TALK ausgebaut wird, hilft ein Blick in die Angaben der Netzanbieter.

Die Telefónica begann zwar vergleichsweise spät mit dem Aufbau der 5G-Netzinfrastruktur, will aber ordentlich aufholen. Die folgende Tabelle zeigt den Fortschritt und die Pläne in den Handynetzen:

5G-Ausbau bei den Netzbetreibern

5G bei ALDI TALK – mit welcher Geschwindigkeit?

Und zuletzt bleibt dann noch die Frage offen, wie schnell 5G dann bei ALDI TALK sein wird.

Beim Netzbetreiber Telefónica sind bis zu 300 MBit/s. mit 5G-Freischaltung möglich. Dass diese Geschwindigkeit dann auch bei ALDI TALK bereitsteht, ist aus der Historie heraus gesehen jedoch unwahrscheinlich.

Schließlich bietet die Telefónica LTE mit bis zu 225 MBit/s. an, via ALDI TALK musst du dich jedoch mit einer Geschwindigkeit von max. 25 MBit/s., weniger als einem Zehntel, zufrieden geben.

Was jedoch in der Praxis nicht allzuviel ausmacht: Damit sind nicht nur Surfen, sondern auch Musik- und Videostreaming ohne nervige Ladezeiten möglich.

Tarife im Vergleich 💛

Erst mit Klick auf den Button werden die Inhalte des externen Vergleichsrechners unseres Partners (hier: communicationAds) geladen.

Ja, Rechner anzeigen

Diskutiere mit uns und anderen!

Konntest du bereits 5G bei ALDI TALK feststellen?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.