congstar ermöglicht ab Sommer 2020 in allen Tarifen (auch Prepaid) Voicer over LTE und WLAN-Calling
congstar ermöglicht ab Sommer 2020 in allen Tarifen (auch Prepaid) Voicer over LTE und WLAN-Calling
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Wie heute bekannt wurde, ermöglicht congstar für alle Tarife VoLTE und WiFi-Calling, auch für die Prepaid-Tarife sowie für die Angebote von ja! mobil und Penny Mobil (PM vom 9.7.2020). Allerdings dauert es noch ein Weilchen: Neukunden werden bereits ab dem 20. Juli von der Umstellung profitieren, Bestandskunden müssen sich bis Ende August gedulden, werden schrittweise umgestellt.

Zum Angebot 

»Neukunden der congstar Prepaid-Tarife können VoLTE und WLAN-Call ab dem 20. Juli nutzen, Bestandskunden steht VoLTE und WLAN-Call ab Ende August zur Verfügung.«

Laut congstar Kundenforum hatte der Mobilfunk-Discounter im Telekom-Netz schon im Februar damit begonnen, für congstar VoLTE und WLAN-Call freizuschalten. Allerdings galt dies damals nur für Vertragstarife (Postpaid).

Dies ginge mit der generellen Umstellung auf gratis LTE bei congstar einher, die ab dem 18.2.2020 begonnen hat, wie es ganz offiziell von einem Support-Mitarbeiter heißt:

»Die angekündigte LTE-Umstellung in den Allnet Flat, Allnet Flat Plus und Fair Flat Tarifen bringt auch VoLTE und Wifi-Call mit sich. Die Umstellung erfolgt schrittweise in allen betreffenden Tarifen bis zur Mitte des kommenden Monats.

Ob VoLTE oder Wifi-Calling nach der Freischaltung dann tatsächlich läuft, hängt maßgeblich vom genutzten Endgerät ab. Einige Hersteller/Geräte erwarten eine Telekom-Karte und ermöglichen die Funktion andernfalls nicht, andere Geräte sind mit allen Anbietern kompatibel. In jedem Fall muss die Funktion vom Gerätehersteller freigegeben sein. Falls es nach der Umstellung nicht läuft, kann nur ein Update des Geräts die Funktion freischalten, darauf haben wir aber keinerlei Einfluss.«

Damit erhielt der Discounter ein echtes Netzbetreiber-Feature. Es ist außerdem davon auszugehen, dass die auf congstar basierenden sparhandy-Tarife HIGH mobile ebenfalls von der Umstellung auf WLAN-Call profitieren werden.

übercongstar.de
Daniel
Tarif-Experte / findet sein iPhone 7 (256 GB) total ausreichend - und die congstar Allnet-Flat (10 GB) für 16,25 € mtl. sowieso / ist mit seinem Tarif komplett überversorgt und versurft selten sein komplettes Datenvolumen / mag keine langen Fußnotentexte / empfiehlt bei den Smartphonefreunden nur das, was er auch guten Freunden rät
Diskutiere mit uns und anderen!

Was sagst du zu gratis LTE bei congstar?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here