free-prepaid Handytarife: Gibt es Erfahrungen zu Drillischs Prepaid-Tarifmarke?

Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!
zuletzt aktualisiert: 7. Mai 2021
free Prepaid

Die Tarifmarke free Prepaid gibt es erst seit Mai 2020. Die Handytarife stammen aus der Feder von Drillisch. Dementsprechend sind die Eckdaten ja bereits gesetzt: Günstige Preise im Telefónica-Netz.

Gibt es schon free Prepaid Erfahrungen und Bewertungen? Das checken wir für dich gleich hier.

 Zum Angebot  
Das Wichtigste zu free-prepaid im Check: Mehr brauchst du nicht zu wissen!
Was ist free-prepaid?
💬 Die Marke free-prepaid ist ein am 12.5.2020 neu gestartetes Tarifangebot aus dem Hause 1&1 Drillisch, ein Provider, der Discounttarife im Netz der Telefónica (bekannt als o2) realisiert. Die Tarife orientieren sich dabei sehr stark an den Preisen und Leistungen von ALDI TALK (identisches Netz).
Welches Netz nutzt free-prepaid?
💬 Wie schon die Vertragstarife von Drillisch werden auch die free-Prepaid Tarife im Telefónica-Netz (o2) geschaltet, sodass du also dasselbe Mobilfunknetz nutzt wie ALDI TALK, Tchibo mobil, Blau oder aber netzclub. Die maximale Surfgeschwindigkeit liegt bei 50 Mbit/s., LTE/4G steht zur Verfügung.
Was bedeuter Freikarte bei free-prepaid?
💬 Mit Freikarte ist bei free-prepaid eigentlich nur gemeint, dass du dir die SIM-Karte kostenlos (als Freikarte) bestellen kannst. Die Nutzung kostet. Zum Start kannst du dir aber eine kleine Option, die eigentlich 4,95 € für 4 Wochen kostet (100 Einheiten, 1 GB LTE) gratis zum Testen buchen.
Wie kann ich free-prepaid bezahlen?
💬 Bei Prepaid denkt man ja immer an Aufladecodes. Bei free-prepaid ist das aber anders: Du kannst nur per Lastschrift bzw. umgestellter manueller Aufladung den Tarif nutzen.

free prepaid: Tests & Erfahrungen im Überblick


free prepaid gibt es erst seit Mai 2020, ist also eine noch sehr junge Marke. Dementsprechend wenige Bewertungen und Erfahrungen lassen sich bisher finden. Da es sich um eine Drillisch-Marke handelt, hilft vielleicht der Blick in die Drillisch-Erfahrungen oder in die Kunden-Meinungen zu anderen Drillisch-Mobilfunkmarken (bei denen es sich freilich nicht generell um Prepaid-Tarife handelt).
★★★★
free prepaid Erfahrungen Bewertung
Trusted Shops 4,56 von 5 (9*)
HandyRaketen.de 3,90 von 5 (4)
Wir haben 13 Anbieterbewertungen für diesen free prepaid Check berücksichtigt (free prepaid Bewertung: 79,3%). Ist ein free prepaid Tarif bester Handyvertrag? Finde es selbst in unserem unabhängigen Anbietervergleich heraus.
Letzte Aktualisierung vom 11.3.2021   *Bewertungen der letzten 12 Monate

free prepaid Tarife: News & Aktuelles

Was gibt’s aktuell Neues zu free prepaid? Oder aus dem Hause Drillisch? Erfahre es aus unserem Blog:

vom 11.5.2021
simplytel LTE 5000 im Telefónica-Netz: 6 GB für 6,99 € (Aktion)
simplytel LTE 5000
vom 4.5.2021
simplytel: Allnet-Aktion mit 10 GB LTE für 9,99 € im Monat
simply LTE 10000
vom 20.4.2021
simplytel: 4 GB Allnet-Flat für 5,99 €
simplytel LTE 3000
vom 13.4.2021
simplytel: 2 GB Allnet-Flat für 4,99 €
Die simplytel LTE 1000 kostet normalerweise 6,99 € im Monat und bietet 1 GB LTE Datenvolumen - aktionsweise wird's (viel) besser
vom 1.4.2021
Frontalangriff auf 1&1 / Drillisch: otelo verschenkt 50 € Wechselbonus
Erhöhter otelo Wechselbonus von 50 Euro - aber nur, wenn du von 1&1 oder Drillisch zum Vodafone-Discounter wechselst
vom 25.3.2021
simplytel: 20 GB Allnet-Flat für 14,99 € im Monat: Kracher!
simplytel LTE 20000
vom 13.10.2020
Drillisch Markenwechsel kostet „nur noch“ 19,99 €
Drillisch Markenwechsel
vom 6.4.2020
Wahnsinn: Xiaomi Mi 10 inklusive 2-GB-Tarif für 649,75 € – inklusive TV und weit unter Neu-Wert!
Drillisch-Tarif mit Xiaomi Mi 10

Neben free prepaid hat Drillisch mit discoTEL ja noch eine Tarifmarke mit Prepaid-Angeboten im Programm.

Diskutiere mit uns und anderen!

Was hältst du von free-prepaid?

1 KOMMENTAR

  1. Gar nichts.
    Ich hatte eine SIMcard bestellt die nie ankam. Habe dann den Vertrag per E-Mail widerrufen. Daraufhin kam eine Woche später (!) die Benachrichtigung die Mail konnte nicht empfangen werden. Beim 2. Versuch das gleiche. Ich habe mir dann das Geld zurückgeholt und jetzt einen monat später kommt noch einmal eine Rechnung. Wofür erschließt sich mir nicht!

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.