GMX Netz im Check: Alles Wichtige zu Netzabdeckung, LTE & 5G bei GMX Mobilfunk

Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!
zuletzt aktualisiert: 7. September 2021
GMX Netz

Wie sieht es eigentlich mit dem GMX Netz aus? Die wichtigsten Informationen rund um das GMX Mobilfunk Netz habe ich in diesem Beitrag für dich gesammelt. Grundsätzlich ist GMX im Netz der Telefónica unterwegs.

Demnächst könnte es zwar einen Wechsel geben, das 1&1 Netz wird ja frisch ausgebaut, doch das ist zum jetzigen Zeitpunkt noch Zukunftsmusik.

Konzentrieren wir uns also aufs o2-Netz. Und dazu gilt: Bei GMX ist längst nicht alles so, wie beim Netzbetreiber. Wie sieht's also aus mit LTE, 5G und der Surfgeschwindigkeit?

Welches Netz hat GMX Mobilfunk?
💬 Tarife bei GMX Mobilfunk haben das Netz von o2.
Wie hängt GMX mit dem Netz von 1&1 zusammen?
💬 Das Netz von 1&1 wird erst noch ausgebaut, aber GMX hängt eng damit zusammen. Denn GMX gehört zum Unternehmen 1&1, wird also früher oder später auch dort im Netz aktiv sein.
Gibt es bei GMX Mobilfunk 5G?
💬 Bei GMX Mobilfunk gibt es noch kein 5G.
Steht bei GMX Mobilfunk LTE zur Verfügung?
💬 Bei GMX Mobilfunk steht LTE zur Verfügung. Du nutzt eine maximale Surfgeschwindigkeit von 21,6 MBit/s., also kein LTE Max. Die Drosselung erfolgt auf bis zu 64 kBit/s., wenn du dein Datenvolumen vor Monatsende vollständig verbraucht hast.
Ist bei GMX WiFi Calling freigeschaltet?
💬 Bei GMX ist WiFi Calling freigeschaltet, du kannst also über das WLAN-Netz telefonieren.

Alles Wichtige zu den GMX Erfahrungen und Tarifen überblickst du hier:

Letzte Aktualisierung: 1.10.2021
GMX Handytarife mit Erfahrungen: Wie schlägt sich GMX Mobilfunk von 1&1 im Kunden-Echo?

Lesen »

GMX Handytarife

Parallel zu GMX gibt es ja noch die WEB.DE-Tarife. Details dazu hier:

Letzte Aktualisierung: 1.10.2021
WEB.DE Mobilfunk Bewertungen der Handytarife aus der 1&1-Schmiede

Lesen »

WEB.DE Handytarife

GMX Netz: Mobilfunk bei o2

Für das GMX Netz gilt: Du nutzt das Netz von o2. GMX Mobilfunk lehnt sich also an das Telefónica-Netz an, ebenso wie andere 1&1 Marken.

Damit lässt sich doch ein erster Abgleich starten: Wie gut schneidet GMX Mobilfunk im Vergleich zu anderen o2 Tarifen ab?

Letzte Aktualisierung: 21.9.2021
o2 Tarife im Check: So günstig sind Handytarife im o2-Netz

Lesen »

o2 Tarife

GMX Netzabdeckung prüfen

Du möchtest die GMX Netzabdeckung prüfen? Ziehe dazu am besten eine Netzkarte heran. Die gibt es direkt beim Netzbetreiber o2 oder aber bei der Bundesnetzagentur. Genereller Tipp: Zoome möglichst weit rein, um eventuelle weiße Flecken ausfindig zu machen.

GMX Mobilfunk Störung: Was jetzt?

Es gibt eine GMX Mobilfunk Störung? Einige allgemeine Tipps habe ich in den Beiträgen  »Kein Empfang« und Handyempfang verbessern gesammelt.

Anlaufstellen, an die du dich außerdem wenden kannst, sind:

Welches Netz hat GMX
Welches Netz hat GMX? Und wie ist die Netzabdeckung?

GMX Handynetz im Vergleich

Wer hat in Deutschland das beste Netz? Finde es über unseren Vergleich heraus:

Letzte Aktualisierung: 1.6.2021
Bestes Netz & Handynetze-Vergleich 2021: Wer liegt im Netztest vorn?

Lesen »

Bestes Netz

GMX Mobilfunk mit VoLTE und WLAN Calling

Sowohl WLAN Calling als auch VoLTE sind bei GMX Mobilfunk mittlerweile möglich. Du kannst also das WLAN-Netz sowie das 4G-Netz für Telefonate nutzen. Die Vorteile der beiden Optionen (dein Handy muss es übrigens unterstützen) zeige ich dir in folgenden Ratgebern:

GMX Mobilfunk noch ohne 5G

Bei GMX Mobilfunk ist noch kein 5G freigeschaltet. Es wird vermutlich auch noch eine ganze Weile dauern, bis zu auf 5G zugreifen kannst (ist aber im Grunde bei fast jedem Provider abseits der Netzbetreiber so).

GMX Netz bald 1&1?

Bald könnte sich tatsächlich ein Wechsel des GMX Netzes ergeben. Denn: 1&1 steht ja hinter GMX. Und das Unternehmen baut sein eigenes 5G-Netz auf.

In Zukunft könnte GMX also zuerst in zwei Netzen parallel (im neuen 1&1 Netz und im alten o2-Netz, ermöglicht dank National-Roaming) umgesetzt werden.

Mobiles Internet bei GMX mit LTE, ohne Max

Was das mobile Internet bei GMX angeht, greifst du auf LTE mit bis zu 21,6 MBit/s. zurück. LTE Max gibt’s also nicht, ist ja mit wenigen Ausnahmen ebenfalls nur beim Netzbetreiber Telefónica verfügbar.

Reicht die Surfgeschwindigkeit? Ja! Schau mal in die Werte der ComputerBILD: Im Alltag erreicht der Durchschnitt ohnehin Geschwindigkeiten, die weit weg von LTE Max sind. Und auch mir reichen ca. 20 MBit/s. locker aus, um selbst Videos zu streamen.

Netflix gucken: Kein Problem.

Etwas wichtiger ist dagegen die Drosselung auf max. 64 kBit/s. nach Verbrauch deines Datenvolumens. Das macht sich doch deutlich bemerkbar. Im Idealfall schaust du also vor Abschluss genau hin, wie viel Datenvolumen du nun brauchst.

NetzLTE MaxØ Stadt*Ø Land*
Telekom300 MBit/s.53,8 MBit/s.22 MBit/s.
Vodafone500 MBit/s.34,0 MBit/s.20,8 MBit/s.
o2225 MBit/s.27,8 MBit/s.17,4 MBit/s.
*) Durchschnittswerte stammen aus dem ComputerBILD Netztest 12/20
Tarife im Vergleich 💛

Erst mit Klick auf den Button werden die Inhalte des externen Vergleichsrechners unseres Partners (hier: communicationAds) geladen.

Ja, Rechner anzeigen

Diskutiere mit uns und anderen!

Wie lauten deine GMX Netz Erfahrungen?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.