ComputerBILD Netztest
Der ComputerBILD Netztest ermittelt jedes Jahr aufs Neue das beste Mobilfunknetz
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Im ComputerBILD Netztest steht jedes Jahr die Qualität der Handynetze von Telekom (D1), Vodafone (D2) und o2 auf dem Prüfstand. Als wichtige Instanz ist der CoBI Handynetze-Test eine gute Anlaufstelle, wenn du wissen willst, wie es um die Netzabdeckung in Deutschland so bestellt ist. Wer hat das beste Netz 2021? Schau nach, was die ComputerBILD dazu zu sagen hat.

Der Netzcheck erfolgt per App und wird jährlich im November aktualisiert. Heißt: Wenn wir vom Netztest 2021 sprechen, geht’s um die Ergebnisse, die im Laufe des November 2020 veröffentlicht wurden. Zum Nachlesen findest du die Ergebnisse im Detail übrigens in Ausgabe 25/2020 vom 20.11.2020.

Zum CoBI Netztest 

Letzte Aktualisierung: 29.10.2020
Bestes Netz & Handynetze-Vergleich 2020: Wer liegt im Netztest vorn?

Lesen »

Bestes Netz

Der CHIP Netztest kommt ja ebenfalls alljährlich im November raus. Und dann gibt’s als wichtige Instanz noch den Connect-Netztest und, von unseren Nachbarn aus Österreich, den Smartphone Mag Netztest.

Eingangs noch einmal der Hinweis: Es handelt sich um keine Erhebung mittels Testfahrzeugen. Stattdessen können CoBI-Leser mittels Testapp selbst übermitteln, wo Empfang besteht – und wie gut dieser ist. Zuletzt nahmen 48.524 Teilnehmer*innen am CoBI-Netztest 2021 teil und reichten fast 163.000 Messungen ein.

Der COMPUTER BILD-Netztest ist anders als die meisten übrigen Mobilfunktests. Denn hier testen die Nutzer selbst. Gemessen wird die Mobilfunk-Leistung dort, wo sie jeder Kunde wirklich erlebt: auf seinem Smartphone und mit echten Mobilfunktarifen.

ComputerBILD Netztest 2021: Telekom vor Vodafone und o2

Der ComputerBILD Netztest 2021 zeigt wieder die gewohnte Reihenfolge: Telekom knapp vor Vodafone und die Telefónica auf dem letzten Platz.

Telekom und Vodafone konnten ihre Endnoten dabei verbessern, während es bei der Telefónica bei einer 2,4 in der Gesamtwertung bleibt. Aber: CoBI lobt gleichzeitig die verbesserte LTE-Abdeckung, zumindest in Großstädten.

Auf dem Land muss die Telefónica aber unbedingt nachbessern, dort gibt es lediglich die Note 4,5 für die LTE-Flächenabdeckung.

Im Vergleich zum Vorjahr entfällt nun die Rubrik „3G“, dem UMTS-Abbau geschuldet. So kommt’s, dass die Telekom nun in allen drei Hauptkategorien führt.

Aber: Vodafone kann einige einzelne Unterrubriken für sich reservieren. Besonders gut fällt die Wertung für die LTE-Flächenabdeckung in Großstädten (Vodafone: 1,4, Telekom: 1,7) oder der Handyempfang in Kleinstädten (Vodafone: 1,3, Telekom: 1,5) aus. Auch die Telefónica führt in einzelnen Unterrubriken, etwa beim Basisempfang in Großstädten (1,1), dort erhalten Vodafone (1,2) und Telekom (1,3) etwas schlechtere Werte.

In Sachen Geschwindigkeit kann der Telekom allerdings keiner was vormachen. Dort gibt’s Bestwerte.

CoBi Netztest 2020/21: Stadt vs. Land

Neu im CoBi Netztest 2020/21 ist die detaillierte Betrachtung zwischen Stadt und Land. In der LTE-Flächenabdeckung liegen alle drei Netzbetreiber in der Stadt dicht beieinander, Vodafone sogar vor der Telekom. Auf dem Land hat die Telefónica dagegen einiges aufzuholen.

ComputerBILD Handynetz-Test Ergebnisse im zeitlichen Verlauf

Anders als z.B. im CHIP Handynetze-Test zeigt sich beim Betrachten der ComputerBILD Handynetz-Test Ergebnisse im zeitlichen Verlauf, dass sich Telekom und Vodafone zuletzt nicht großartig verbessern konnten, während o2 als drittes Netz im Bunde kontinuierlich aufholte.

CoBi Handynetz-Test 2021: 5G überrascht

Der 5G-Ausbau nimmt Fahrt auf. Und spielt auch im CoBI Handynetz-Test 2021 eine Mini-Rolle.

Zumindest, um zum Fazit zu kommen, dass 5G 2020 einfach noch nicht relevant genug für eine umfangreiche Testung ist:

5G ist im deutschen Smartphone-Alltag noch nicht angekommen, die Zahl der 5G-Messungen liegt unterhalb der statistisch relevanten Schwelle – die meisten Alttarife sind noch nicht 5G-fähig.

Im Praxistest attestiert die ComputerBILD dem 5G-Netz beträchtliche Schwankungen und eine eher mit LTE vergleichbare Geschwindigkeit von 50 – 80 MBit/s.

Überraschend dagegen: 5G ist speziell auf Bahnfahrten durch Norddeutschland bereits eine Alternative. Wo es bisher gar kein Netz gab, gibt’s nun sogar bereits 5G.

ComputerBILD Netztest App

Du kannst dich selbst an kommenden Tests beteiligen: Die ComputerBILD Netztest App bekommst du für Android-Smartphones im Google Play Store sowie fürs iPhone via iTunes.

COMPUTER BILD Netztest
Preis: Kostenlos
‎COMPUTER BILD Netztest
Preis: Kostenlos

ComputerBILD Mobilfunk-Atlas mit Netzkarte

Ganz spannend: Aus den Testergebnissen erstellt die ComputerBILD den Mobilfunk-Atlas, eine detaillierte Netzkarte, die Empfang und Funklöcher in Deutschland abdeckt.

Hinweis: Unbedingt weit reinscrollen, um fehlende LTE-Versorgung zu ermitteln.

Jetzt noch auf der Suche nach dem besten Handytarif? Dabei hilft unsere SmartphoneFreunde-Übersicht.

Letzte Aktualisierung: 1.11.2020
Handytarife Test & Vergleich: Welcher Tarif ist der beste?

Lesen »

Handytarife-Test

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Steffi
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

Hast du am ComputerBILD Netztest teilgenommen?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.