Mobilfunk-Karte
Mobilfunk-Karte der Bundesnetzagentur zeigt Netzabdeckung
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Die Bundesnetzagentur hat im Oktober 2020 eine Mobilfunk-Karte veröffentlicht, die die Netzabdeckung in allen Handynetzen in Deutschland zeigt. Anhand dieser Karte kannst du also auf einen Blick sehen, welches Netz an deinem Wohnort (bzw. Standort) besonders gut ausgebaut ist.

Du kannst nach Netz (Telekom, Vodafone, o2) filtern. Außerdem kannst du die Gesamtabdeckung oder die Netzabdeckung nach 2G, 3G und 4G Ausbau anzeigen lassen. Was bislang fehlt, ist die 5G-Abdeckung.

Zur Mobilfunk-Karte 

Letzte Aktualisierung: 29.10.2020
Bestes Netz & Handynetze-Vergleich 2020: Wer liegt im Netztest vorn?

Lesen »

Bestes Netz

Laut Bundesnetzagentur basiert die Übersichtskarte (Breitband-Monitor) auf den Angaben der Netzbetreiber. Die Karte soll quartalsweise aktualisiert werden.

Die Karte zeigt, dass 96,5 Prozent der Fläche in Deutschland von mindestens einem Mobilfunknetzbetreiber mit 4G (LTE) versorgt sind. Berücksichtigt man zusätzlich die Versorgung mit 3G sind sogar 97,3 Prozent der Fläche versorgt. Gebiete ohne Mobilfunkversorgung bilden zusammen 0,3 Prozent der Landesfläche.

Du hast das beste Netz an deinem Standort anhand der Netzkarte ermittelt?

Dann schau mal gleich nach, ob du passende D1-Tarife, D2-Tarife oder aber Tarife im o2-Netz findest.

Letzte Aktualisierung: 1.10.2020
D1-Tarife im Check: Was geht im Telekom-Netz?

Lesen »

D1-Tarife

Letzte Aktualisierung: 1.12.2020
D2-Tarife im Check: Gute Angebote im Vodafone-Netz?

Lesen »

D2-Tarife

Letzte Aktualisierung: 1.11.2020
o2 Tarife im Check: So günstig sind Handytarife im o2-Netz

Lesen »

o2 Tarife

überBundesnetzagentur Pressemitteilung
Steffi
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

Mobilfunk-Karte: Wie ist der Empfang in deiner Region?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.