0157 Vorwahl: Netz, Anbieter und Mailbox im Schnell-Check

Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!
zuletzt aktualisiert: 4. August 2021
0157 Vorwahl

Die Vorwahl 0157 ist eine Handynummern-Vorwahl, die aus vier bzw. fünf Ziffern besteht. Der Klassiker ist die 0157, möglich ist aber auch die 0157x Vorwahl, eine weitere Ziffer kann also angefügt werden.

Details zum Netz der Vorwahl 0157 / der Vorwahl 0157x gibt es in diesem Beitrag. Außerdem verrate ich dir, welcher Anbieter diese Handyvorwahl vergibt und wie du die 0157 Mailbox auf direktem Weg erreichen kannst.

Auf welches Netz weist die 0157 Vorwahl hin?
💬 Die Vorwahl 0157 weist auf das Telefónica-Netz hin. Telefonnummern mit der 0157 als Vorwahl werden nur im o2-Netz (ehemals E-Plus-Netz) neu vergeben.
Was sind Anbieter mit der Vorwahl 0157?
💬 Zu den Anbietern mit der Vorwahl 0157 zählen Provider im o2-Netz der Telefónica, speziell Anbieter aus dem ehemaligen E-Plus-Netz. Etwa ALDI TALK, Blau, GMX oder WEB.DE.
Ist die 0157 immer ein Beleg für das Netz?
💬 Nein, die 0157 ist nicht immer ein Beleg für das Netz. Denn sobald du deine Rufnummer zu einem neuen Anbieter mitnimmst, löst sich die Verknüpfung zwischen Vorwahl und Netz auf. Du nimmst die gesamte Handynummer mit, kannst also mit der 0157 schlussendlich im Telekom- oder Vodafone-Netz landen. Deshalb gilt die Zuordnung Vorwahl = Netz nur für frisch vergebene Nummern.
Wie kann ich direkt auf die Mailbox einer 0157-Nummer sprechen?
💬 Du möchtest direkt auf die Mailbox einer 0157-Nummer sprechen? Dann nutze die Direktwahl 99. Diese wird hinter der Vorwahl und vor der eigentlichen Handynummer angehängt. Mit der Durchwahl 99 wirst du nicht mit dem Gesprächspartner, sondern direkt mit der Sprachbox verbunden.

Handy Vorwahl 0157: Netz = o2

Die Handy Vorwahl 0157 ist mittlerweile im Telefónica-Netz von o2 zu finden. Ursprünglich handelte es sich um eine Handyvorwahl, die ausschließlich im E-Plus-Netz vergeben wurde.

E-Plus wiederum gehört zur Telefónica, sodass es sich eben um einen o2-Tarif handelt:

Letzte Aktualisierung: 21.9.2021
o2 Tarife im Check: So günstig sind Handytarife im o2-Netz

Lesen »

o2 Tarife

Anbieter mit der Vorwahl 0157

Zu den Anbietern mit der Vorwahl 0157 zählen Provider wie

  • Blau
  • ALDI TALK
  • mobilcom-debitel
  • simquadrat
  • GMX Mobilfunk
  • WEB.DE Mobilfunk

Check auch hier den Netze-Vergleich:

Letzte Aktualisierung: 1.6.2021
Bestes Netz & Handynetze-Vergleich 2021: Wer liegt im Netztest vorn?

Lesen »

Bestes Netz

Was steckt hinter der Vorwahl 0157x?

Die Vorwahl 0157x ist die erweiterte Version der 0157-Vorwahl. Heißt: Die Handyvorwhl kann auch aus fünf Ziffern bestehen. Dafür sind verschiedene Blöcke freigegeben, zum Beispiel sind die 01570 oder die 01577 als Vorwahl möglich, konkret:

  • 01570
  • 01573
  • 01575 (ehemals ring Mobilfunk)
  • 01577
  • 01578 und die
  • 01579

Vorwahl 01579 – simquadrat und sipgate

Die Vorwahl 01579 ist speziell für das Unternehmen sipgate reserviert, das ja hinter der Tarifmarke simquadrat steckt. Eine Nummer mit der Vorwahl 01579 kann also ein Hinweis auf einen simquadrat-Tarif sein.

0157 Vorwahl nach Rufnummernmitnahme

Die 0157 Vorwahl ist nur für neu freigeschaltete Nummern ein Hinweis auf das Mobilfunknetz.

Denn: Die Rufnummernmitnahme ist natürlich möglich und dabei wird deine gesamte Handynummer inklusive Vorwahl portiert, selbst dann, wenn du in ein anderes Mobilfunknetz wechselst.

Wählst du also eine bisher nicht bekannte Nummer, kannst du daran nicht das Netz ablesen. Um welches Netz ist sich handelt, kannst du aber auf anderen Wegen herausfinden, mehr dazu im Beitrag:

Letzte Aktualisierung: 23.6.2021
Welches Netz habe ich? Handynetz und Netzbetreiber ermitteln

Lesen »

Welches Netz

0157 Mailbox Durchwahl – Sprachbox erreichen

Über die Mailbox Durchwahl der Vorwahl 0157 kannst du die Sprachbox direkt erreichen und auf diesem Weg per sofort eine Nachricht hinterlassen. Dazu sind nur zwei zusätzliche Ziffern erforderlich, nämlich die

  • Direktwahl (= Infix) 99.

Die 0157 Mailbox erreichst du über die 99 auch dann, wenn die Rufnummer bereits portiert wurde. Alle Details zur Mailbox in einem eigenen Beitrag.

Aber wie funktioniert das mit der Sprachbox-Direktwahl jetzt genau?

Du wählst die Vorwahl 0157, anschließend die Durchwahl 99 und danach die eigentliche Rufnummer, z.B. die 123 456 78.

Heißt also: Du wählst die 0157 99 123 456 78 und kannst direkt deine Nachricht auf der Mobilbox hinterlassen.

Quellen
Bundesnetzagentur: Mo­bi­le Diens­te, zu­ge­teil­te RNB | Wikipedia: Vorwahl 015 (Abruf zuletzt am 4.8.2021)
Diskutiere mit uns und anderen!

In welchem Netz ist deine Handynummer mit der Vorwahl 0157 unterwegs?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.