50% o2 Familie & Freunde Rabatt
50% o2 Familie & Freunde Rabatt gibt es zum Weitergeben - 3x per Gutschein aus dem o2 Priority Programm für Bestandskunden
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks (♥) enthalten ▼
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort! Unsere Vergleiche oder Tarifbestenlisten bearbeiten stets nur einen Teilausschnitt und stellen eine subjektive Auswahl dar (wobei der günstige Preis natürlich die Hauptrolle spielt) - informiere dich bitte auch anderswo über günstige Tarife oder Preisveränderungen vor einem Kauf, sollten diese uns einmal entgehen, und informiere uns am besten direkt darüber. Ansprechpartner für Preise, Tarifkonditionen sowie die Abwicklung ist der jeweilige Händler, der das Angebot bereitstellt.

Hast du eine(n) Freund(in), der/die bei o2 unter Vertrag ist, solltest du dich dort einmal melden − falls du beabsichtigst, bei o2 einen Laufzeit-Vertrag abzuschließen.

Denn die o2 Familie & Freunde Aktion (nun bis Januar 2022 verlängert) spendiert einen ordentlichen Rabatt: Bestandskund*innen bekommen über das neue o2 Vorteilsprogramm o2 Priority (wir berichteten) die Chance, 3 Rabatt-Gutscheine über 50% auf die (Vollzahler-)Grundgebühr weiterzuverteilen, an Familie und/oder Freunde eben. Achte auf das Ablaufdatum der Gutscheine, sie sollten zeitnah eingelöst werden.

abgelaufen 
Vorteile
✓ 50% Rabatt soll dauerhaft gelten
Nachteile
✘ 50% gelten nur auf den Normalpreis
✘ Wir erwarten blühenden Rabatthandel z.B. bei eBay
Wie läuft die Familie & Freunde Aktion von o2?
💬 Die o2 Familie & Freunde Aktion läuft bis 31.1.2022: o2 Bestandskundinnen und -kunden können dann über das Vorteilsprogramm o2 Priority 3 Gutscheine mit je 50% Rabatt auf die Grundgebühr weiterverteilen.
Wer kann an der o2 Familie & Freunde Aktion teilnehmen?
💬 Im Prinzip braucht es 2 Voraussetzungen: Der Werbende muss bereits bei o2 unter Vertrag sein und damit Zugang zu o2 Priority haben, worüber es die Gutscheine gibt. Der Geworbene darf in den 6 Monaten zuvor noch keinen o2-Vertrag gehabt haben.

Adressierte O2 Kunden mit bestehendem Mobilfunk-,Homespot-, Daten- oder O2 My Home Tarif können pro eigenem Kundenkonto 3 Rabattcodes für O2 Postpaid Mobilfunktarife
und O2 Postpaid Datentarife verschenken. Der Rabatt bezieht sich auf den monatlichen Tarifpreis und gilt für Neukunden (ohne O2 Vertrag in den letzten 6 Monaten) bei Bestellung eines O2 Free Mobilfunk-Tarifs
(ausgenommen O2 Free S/O2 Free S Boost) oder eines O2 Datentarifs My Data M und O2 My Data L (ausgenommen O2 My Data S). Er gilt nicht für bereits reduzierte Angebote, insbesondere Kombinationsangebote mit
Hardware und entfällt bei einem Tarifwechsel.

Letzte Aktualisierung: 1.6.2021
Vorteilsprogramm o2 Priority löst »Mehr o2« ab

Lesen »

o2 Priority

Im Grunde also ein Kunden-werben-Kunden-Programm (KwK) − bei dem allerdings nur der Geworbene profitiert, das aber voll und saftig: 50 Prozent Rabatt auf den Grundpreis sind ja nun mal derzeit für o2-Neukund*innen nicht möglich. Und das, obwohl o2 bereits ordentlich aufgerüstet hat (aktionsseitig).

Normalerweise gibt es solche 50-Prozent-Rabatte ja nur im Rahmen einer Aktion für die o2 Partnerkarte (Stichwort: o2 Mehrkartenkonfigurator) − mit dem Nachteil, dass man für »Fremde« die Rechnung bezahlt, würde man jemanden über den Partnerrabatt mit unter seine Fittiche nehmen.

Letzte Aktualisierung: 3.4.2021
o2 Partnerkarte mit Rabatt-Rechner finden!

Lesen »

o2 Partnerkarte

Über die Gutschein-Aktion kann dieser Rabatt nun dennoch durch dich ermöglicht werden − aber der Neukunde erhält eine komplett eigene Rechnung und eine eigene Kundennummer, ist nicht von deinem Wohlergehen abhängig (denn wenn du wechselst, würde der Partner-Rabatt ja entfallen). Und: die 50% soll es dauerhaft geben!

Dass auch solche KwK-Angebote nicht einen Tarifvergleich übergehen sollten, ist dir hoffentlich klar: Wir raten jedenfalls dennoch zum Vergleich (und die Rabatte sind nicht kombinierbar), denn schließlich gelten die 50% nur auf den regulären Preis, eine Kombination mit Extra-Rabatten ist nicht möglich.

Ach ja: Um als Familienmitglied oder Freund in den 50%-Genuss zu kommen, darf dieser in den letzten 6 Monaten noch nicht o2-Kund*in gewesen sein.

Letzte Aktualisierung: 21.1.2022
o2 Tarife im Check: So günstig sind Handytarife im o2-Netz

Lesen »

o2 Tarife

Mit Smartphones sind o2-Verträge meist besonders heiß:

o2 Grow
+ Samsung Galaxy S22 Ultra 5G (128 GB) 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 11.5.22

LTE/4G/5G
40 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

 Zum Angebot  
Samsung Galaxy S22 Ultra 5G zum o2 Grow
1.188,76 € 
49,53 € 
-0,43 € 
o2 Grow
+ Samsung Galaxy S22 5G (128 GB) 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 10.5.22

LTE/4G/5G
40 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

 Zum Angebot  
o2 Grow + Samsung Galaxy S22
846,60 € 
35,28 € 
0,90 € 
o2 Free M
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 17.2.22

LTE/4G/5G
20 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

 Zum Angebot  
o2 mit Nintendo Switch
971,75 € 
40,49 € 
19,08 € 
Falls du mehr von uns lesen möchtest, folge den SmartphoneFreunden gern bei Google News
Tarif-Experte / findet sein iPhone 7 (256 GB) total ausreichend / ist mit seinem Vodafone-Tarif komplett überversorgt und versurft selten sein Datenvolumen / mag keine langen Fußnotentexte / empfiehlt bei den SmartphoneFreunden nur das, was er auch guten Freunden rät
Diskutiere mit uns und anderen!

Wie bewertest du die o2 Familie & Freunde Aktion?

2 KOMMENTARE

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.