CallYa Start
Der CallYa Start Tarif eignet sich ideal für Wenignutzer - 1 GB LTE ist für 4,99 € an Bord
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Neu gestartet: Der Vodafone CallYa Start Tarif ist seit 15.9.2020 neu beim Netzbetreiber im Portfolio. Für 4,99 € (abgerechnet wird alle vier Wochen) bekommst du 1 GB LTE Daten sowie 50 Minuten und SMS, die in Deutschland, im EU-Ausland sowie von Deutschland ins EU-Ausland nutzbar sind.

Zum Angebot 

Wenn du willst, kannst du außerdem die 5G-Option von Vodafone hinzubuchen. Kostet 2,99 € je vier Wochen und schaltet den neuen Funkstandard frei.

Letzte Aktualisierung: 14.9.2020
Neue CallYa 5G-Option ermöglicht Zugriff aufs 5G-Netz

Weiterlesen »

CallYa 5G Option

Klar, das war noch nicht alles, denn Vodafone hat auch höherwertige Tarife ins CallYa-Portfolio aufgenommen. Die Übersicht zeigt einen Ausblick. Im nächstbesseren CallYa Allnet-Flat S Tarif bekommst du etwa 3 GB LTE sowie eine Allnet-Flat.

Vodafone CallYa Prepaid-Tarife in der Übersicht

Kommt dir der Tarif bekannt vor? Wohl wahr, denn Vodafone hatte unter der Bezeichnung „Start“ einen halboffiziellen Tarif (u.a. über die MeinVodafone App buchbar) im Angebot, ehemals mit 500 MB Daten für 3,99 €.

Jetzt scheint der Start-Tarif fürs kleine Budget die Tarifauswahl offiziell zu ergänzen.

Letzte Aktualisierung: 14.9.2020
CallYa Handytarife im Check: Lohnen sich Vodafones neue Prepaid-Tarife?

Weiterlesen »

Vodafone CallYa Handytarife
überVodafone Pressemitteilung
Steffi
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

Reicht dir der CallYa Start Tarif? Oder bist du lieber besser versorgt?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here