WhatsApp SIM Netz und Netzanbieter: 5G, LTE und Surfgeschwindigkeit im Schnell-Check

Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks (♥) enthalten ▼
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort! Unsere Vergleiche oder Tarifbestenlisten bearbeiten stets nur einen Teilausschnitt und stellen eine subjektive Auswahl dar (wobei der günstige Preis natürlich die Hauptrolle spielt) - informiere dich bitte auch anderswo über günstige Tarife oder Preisveränderungen vor einem Kauf, sollten diese uns einmal entgehen, und informiere uns am besten direkt darüber. Ansprechpartner für Preise, Tarifkonditionen sowie die Abwicklung ist der jeweilige Händler, der das Angebot bereitstellt.
zuletzt aktualisiert: 24. Juni 2021
WhatsApp SIM Netz

Du fragst dich, was das WhatsApp SIM Netz ist? Im Prinzip ist es ganz einfach, denn ein Blick ins Impressum zeigt schon, dass die Telefónica als Netzbetreiber dahintersteckt. Allerdings gibt es dann doch einige wichtige Unterschiede im Vergleich zu den Original-Netzbetreiber-Tarifen o2 Free.

Wie sieht's also mit LTE (Max), 5G, WiFi-Calling und der Surfgeschwindigkeit im Allgemeinen aus? Alles rund um das Netz von WhatsApp SIM erfährst du hier.

 Zu WhatsApp SIM  
Welches Netz ist WhatsApp SIM?
💬 Das WhatsApp SIM Netz ist das Netz der Telefónica. Du nutzt also das o2-Netz, wenn du zu WhatsApp SIM wechselst.
Hat WhatsApp SIM LTE?
💬 Die Tarife von WhatsApp SIM sind mit LTE ausgestattet. LTE Max ist jedoch nicht aktiviert, die Geschwindigkeit im WhatsApp SIM Netz ist also auf maximal 25 MBit/s. begrenzt.
Gibt es bei WhatsApp SIM 5G?
💬 Bei WhatsApp SIM gibt es kein 5G. Bis zur Freischaltung dürfte es noch eine Weile dauern, bis auf wenige Ausnahmen ist 5G nur bei den Netzbetreibern verfügbar.
Wie schnell surfe ich im WhatsApp SIM Netz?
💬 Im WhatsApp SIM Netz surfst du mit LTE und bis zu 25 MBit/s. Nach Verbrauch deiner Freieinheiten surfst du mit maximal 64 kBit/s. weiter.
Steht WLAN Calling bei WhatsApp SIM zur Verfügung?
💬 Ja, bei WhatsApp SIM nutzt du WLAN Calling. Das bedeutet, dass du über WLAN-Netze telefonieren kannst. Das kann Empfang und Sprachqualität verbessern.

Du möchtest mehr über WhatsApp SIM wissen oder suchst nach WhatsApp SIM Erfahrungen, dann schau mal hier:

Letzte Aktualisierung: 2.4.2022
WhatsApp SIM Erfahrungen zum Tarif mit bis zu 4.000 Frei-Einheiten?

Lesen »

WhatsApp SIM Erfahrungen

WhatsApp SIM-Netz: o2

Das WhatsApp SIM Netz ist o2.

Wenn du also die Tarife genauer einschätzen möchtest, dann vergleiche mal mit den o2 Tarifen:

Letzte Aktualisierung: 21.1.2022
o2 Tarife im Check: So günstig sind Handytarife im o2-Netz

Lesen »

o2 Tarife

Alternativ: Schau mal im Prepaid-Vergleich vorbei.

WhatsApp SIM Netzabdeckung prüfen

Geht es dir eher darum, die WhatsApp SIM Netzabdeckung zu prüfen? Dann wirf am besten einen Blick in offizielle Netzkarten.

Die gibt es zum Beispiel direkt bei der Telefónica. Oder bei der Bundesnetzagentur. Dann sogar mit der Möglichkeit, die Abdeckung in allen deutschen Handynetzen miteinander zu vergleichen.

Als genereller Tipp gilt: Zoome möglichst weit rein, um weiße Flecken auf der Netzkarte ausmachen zu können.

Was kann ich bei einer WhatsApp SIM Netz Störung machen?

Was du machen kannst, solltest du eine WhatsApp SIM Netz Störung oder andere Probleme feststellen, kannst du hier nachlesen:

Letzte Aktualisierung: 1.9.2021
Kein Netz, Störung: Was tun, wenn der Empfang ausbleibt?

Lesen »

Kein Netz

Ich habe auch einige allgemeine Tipps für dich, wie du deinen Handyempfang verbessern kannst.

Über größere Störungen informiert der Netzbetreiber. Du kannst aber auch beim Kundenservice von WhatsApp SIM nachfragen. Störungsportale wie alle-störungen.de sammeln Meldungen der Verbraucher*innen und stellen diese ebenfalls zusammen.

WhatsApp SIM Handynetz im Vergleich

Wer hat das beste Netz? Im Handynetze-Vergleich findest du es heraus. Auch, wie das Handynetz von WhatsApp SIM im Vergleich abschneidet.

Letzte Aktualisierung: 1.12.2021
Bestes Netz & Handynetze-Vergleich 2022: Wer liegt im Netztest vorn?

Lesen »

Bestes Netz

WhatsApp SIM mit WiFi Calling

Bei WhatsApp SIM ist WiFi-Calling freigeschaltet. Du kannst also WLAN-Netze nutzen, um Telefonate zu erledigen. Praktisch, falls der Handyempfang an deinem Standort nicht ausreichend ist.

Wie ist der Stand mit 5G bei WhatsApp SIM?

Bei WhatsApp SIM gibt es kein 5G. Der Funkstandard steht bislang eher beim Netzbetreiber denn bei Mobilfunk-Discountern im o2- Netz zur Verfügung. Plan bis zur Freischaltung lieber noch etwas mehr Zeit ein. Unwahrscheinlich, dass günstige Tarifmarken wie WhatsApp SIM zügig die Freischaltung erhalten.

Welches Netz hat WhatsApp SIM?
Welches Netz hat WhatsApp SIM? Wie ist die Netzabdeckung?

Mobil surfen bei WhatsApp SIM mit LTE

Bei WhatsApp SIM surfst du mit LTE. Allerdings nicht mit LTE Max. Deine Surfgeschwindigkeit ist auf maximal 25 MBit/s. reduziert. Reicht das aus?

Durchaus. Auch das Streamen von Musik und Videos ist mit dieser Geschwindigkeit locker möglich, auch ohne nervige Verzögerungen.

Wirf auch gerne einen Blick in den Jahresbericht Breitbandmessung: Nur die Wenigsten erreichen überhaupt die vertraglich zugesicherte maximale Surfgeschwindigkeit. Geschweige denn LTE Max.

Hat ja auch die ComputerBILD im Praxistest schon ermittelt: Schau einmal selbst in die Durchschnittsgeschwindigkeit in den drei Handynetzen:

NetzØ Stadt 4G *Ø Stadt 5G *Ø Land 4G*Ø Land 5G *
Telekom83,3 MBit/s.162,4 MBit/s.48,7 MBit/s.143,4 MBit/s.
Vodafone75,3 MBit/s.152,7 MBit/s.38,6 MBit/s.87,9 MBit/s.
o256,5 MBit/s.149,2 MBit/s.34,1 MBit/s.**)
*) Durchschnittswerte stammen aus dem ComputerBILD Netztest 12/21 **) nicht genug Messungen vorhanden

Alle Freieinheiten sind vor Monatsende verbraucht? Dann wird deine Surfgeschwindigkeit gedrosselt. Und zwar auf maximal 64 kBit/s. Das solltest du definitiv berücksichtigen, denn mit 64 kBit/s. bist du zwar noch locker bei WhatsApp erreichbar, doch fürs Surfen oder gar Streamen benötigst du jede Menge Geduld.

Diskutiere mit uns und anderen!

Was sind deine Erfahrungen mit dem WhatsApp SIM Netz?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.