Europa Verkäufe von OnePlus steigen um 388 Prozent
Europa Verkäufe von OnePlus steigen um 388 Prozent
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Die Zeiten, in denen OnePlus ein Geheimtipp war, scheinen nun endgültig vorbei: Jedenfalls lassen das die kürzlich veröffentlichten Quartalsberichte vermuten. Ich hatte ja schon ausführlicher über Xiaomis Erfolge in Europa geschrieben, aber auch OnePlus solltest du im Auge behalten: Um 388 Prozent gesteigerte Verkäufe vermeldet das Unternehmen für das erste Quartal 2021 in Europa, hebt dabei vor allem Großbritannien, Finnland und eben Deutschland als wichtige Märkte hervor.

Tarife im Vergleich 💛

Erst mit Klick auf den Button werden die Inhalte des externen Vergleichsrechners unseres Partners (hier: communicationAds) geladen.

Ja, Rechner anzeigen

I’m pleased to share that we have had a fantastic start to the year in Europe, with our Q1 2021 results showing a 388% increase in sales compared to the same time in 2020, and revenue increasing by 286%

Bestseller sei das OnePlus 9 Pro, so eine Infografik des Unternehmens. 65 Prozent der Verkäufe entfielen auf Flaggschiffe, weitere 35 Prozent auf die Reihe rund um das OnePlus Nord.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Letzte Aktualisierung: 27.4.2021
Handymarkt Q1/2021: Xiaomi auch in Europa in den Top 3

Lesen »

CounterPoint Research Handymarkt Europa Q1/2021
Quellen
OnePlus Forum: Celebrating a strong start in Europe for 2021 (Abruf zuletzt am 30.4.2021)
Steffi
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

Nutzt du eins der aktuell beliebten Smartphones aus der OnePlus Flaggschiff-Reihe?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.