Jetzt wird dein Handy zum Fieberthermometer
Jetzt wird dein Handy zum Fieberthermometer
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Fieber messen per Handy? In Zeiten von Corona bringt das Unternehmen Honor mit dem Honor Play 4 Pro ein Smartphone mit interessantem Feature auf den Markt: Du kannst das Handy zum Fiebermessen verwenden.

Dazu hältst du das Smartphone an deine Stirn – und dir wird angezeigt, ob du erhöhte Termperatur hast.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hundertprozentig drauf verlassen kannst du dich wohl nicht, das zeigt allein schon die Messmethode, bei der du das Smartphone an deine Stirn hältst. Zudem gibt’s das Handy vorerst nur auf dem chinesischen Markt.

Und hier in Deutschland? Fakt ist, dass Medizinprodukte hier strengen Vorgaben unterliegen. Im Rahmen der EKG-Funktion der Apple Watch gab es da ja bereits Diskussionen.

Wie schon der Modellname verrät: Beim Handy-Fieberthermometer von Honors neuem Play 4 Pro handelt es sich eher um eine Spielerei, denn um einen echten Ersatz.

überYouTube
Steffi
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

Was hältst du vom Handy-Fieberthermometer?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here