Neuer Vodafone eID Service
Neuer Vodafone eID Service gestartet
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Ab sofort ist Vodafone beim eID Service dabei. Heißt: Mithilfe des »neuen« Personalausweises und dem eID-Portal kannst du ab sofort deine SIM-Karte einfacher aktivieren. In Zukunft folgen dann weitere Funktionen, bei denen du dich online ausweisen musst, etwa mobiles Bezahlen.

Mit eID folgt Vodafone somit der Online-Ausweisfunktion (BSI-Infos), die es schon länger gibt.

Zum Angebot 
Was ist die Vodafone eID?
💬 Vodafone eID ist ein neues Verfahren, mit dem du dich online identifizieren kannst. Vodafone greift dabei auf die Möglichkeit zurück, die Funktionen des Online-Personalausweises zu nutzen.
Wozu kann ich Vodafone eID nutzen?
💬 Vodafone eID kannst du zum Beispiel nutzen, um deine Prepaid-Karte zu aktivieren. Weitere Funktionen wie die Legitimation zum mobilen Bezahlen sollen bald folgen.
Wie funktioniert der eID-Service von Vodafone?
💬 Der eID-Service von Vodafone erfordert den neuen Personalausweis mit freigeschalteter Online-Funktion. Außerdem benötigtst du ein Handy mit NFC. Via Ident-App lässt du deine persönlichen Daten auslesen und bestätigst diese via PIN. Deine Prepaid-Karte wird nun sofort aktiviert.
Tarife im Vergleich 💛

Erst mit Klick auf den Button werden die Inhalte des externen Vergleichsrechners unseres Partners (hier: Tariffuxx) geladen.

Ja, Rechner anzeigen

Vorerst nutzt du eID also, wenn du dir einen Vodafone CallYa-Tarif sicherst. Ein einfacher Weg also, deine Prepaid-Freikarte von Vodafone zu aktivieren.

Vodafone eID in 6 Schritten nutzen

Identifizierungs-Art „eID“ auswählen

Identifizierung starten mit dem neuen Personalausweis mit aktiviertem Chip

PIN bereit behalten, Smartphone an Ausweis halten

Ident-App Auslesen der Ident-Daten durch App

Bestätigung durch PIN-Eingabe

Ergebnis in Echtzeit sofortige Aktivierung der Prepaid-Freikarte.

überVodafone Pressemitteilung
Steffi
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

Nutzt du den Vodafone eID Service?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here