Prognose Display-Nachfrage Handys
Prognose: Display-Nachfrage wächst, Handys mit größtem Anteil
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt ĂĽber solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. FĂĽr dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Gerade erst waren die Zahlen fürs erste Quartal 2021 Thema hier bei den SmartphoneFreunden. Dort wurde ja bereits eine verstärkte Nachfrage nach einem schwachen Corona-Jahr verzeichnet.

Nun hat Displaysupplychain (DSCC) eine Prognose für 2021 und darüber hinaus veröffentlicht. Demnach verzeichnet der Markt um Displays ein starkes Wachstum, auch aufgrund der steigenden Nachfrage nach Smartphones.

Insgesamt soll der Display-Markt um 28 Prozent wachsen.

Neben Smartphones mit dem größten Anteil am Displaymarkt verzeichnen auch Sparten wie TVs, Monitore, Notebooks, Tablets und die Automobilindustrie ein Wachstum. Speziell die Nachfrage nach großen Bildschirmen wird steigen, so DSCC.

While mobile phones (smartphones plus feature phones) remain the application with the highest revenue, the main revenue growth will come from larger sized applications.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Letzte Aktualisierung: 27.4.2021
Handymarkt Q1/2021: Xiaomi auch in Europa in den Top 3

Lesen Â»

CounterPoint Research Handymarkt Europa Q1/2021

Über unsere Handy-Bestenliste kannst du nachverfolgen, welche Handy-Neuheiten zu den besten Smartphones zählen.

Quellen
displaysupplychain.com: FPD Revenues to Increase 28% in 2021 to Record $151 Billion (Abruf zuletzt am 28.4.2021)
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

SchlieĂźt du dich der Prognose fĂĽr 2021 an - und planst einen Handykauf?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis fĂĽr freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.