Prognose: Xiaomi bald mit faltbarem Display
Prognose: Xiaomi bald mit faltbarem Display
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Sieht so aus, als könnte der Markt der Foldables in Zukunft weiter wachsen: Gerüchten zufolge arbeitet Xiaomi an einem Handy mit faltbarem Display.

Eigentlich nicht weiter erstaunlich, denn zahlreiche Hersteller haben bereits ihre Foldables vorgestellt und verschiedene Konzepte vorgelegt. WindowsUnited hat sich jetzt die Mühe gemacht und ein 360-Grad-Video plus eine Reihe von Renderbildern zum Xiaomi Foldable erstellt.

Kommt Xiaomis faltbar-Display von Samsung?

Ganz interessant: Die zugehörige Technik zum faltbar-Display könnte von Samsung stammen. Mit Samsung Display betreiben die Südkoreaner eine eigene Unternehmenssparte, hatten ja in der Vergangenheit Handy-Bildschirme auch an Apple geliefert. Weiterer möglicher Zulieferer: LG.

Das Foldable von Xiaomi könnte sich demnach am Galaxy Z Flip von Samsung orientieren. Die Südkoreaner werkeln währenddessen ja am Galaxy Fold 2.

Wann kommt das Foldable von Xiaomi?

Das Foldable von Xiaomi könnte in der zweiten Jahreshälfte in Produktion gehen. Das Smartphone wird also frühestens im Herbst 2020 erwartet.

Faltbare Displays: Welche Alternativen zu Xiaomi gibt es noch?

Während Samsung bereits mehrere Konzepte vorgelegt hat, Displays etwa wie ein Buch oder wie eine Muschel (clam-shell) falten lässt, könnte es demnächst eine weitere Alternative zum wohl geplanten Xiaomi-Konzept geben: Das Huawei-Rollable.

überwindowsunited.de
Steffi
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

Ist ein Xiaomi-Handy mit faltbarem Display für dich interessant?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here