Realme Deutschlandstart
Realme Deutschlandstart am 21.4.2020 mit günstiger neuer Oberklasse?
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Mit dem Realme Deutschlandstart wird ein weiterer Hersteller seine Handys auf den hiesigen Markt bringen.

Die Präsentation der Realme-6-Reihe soll am 21. April 2020 um 10 Uhr via Livestream erfolgen. Du kannst den Start also bequem mitverfolgen. Das gab das Unternehmen über seinen Facebook-Account bekannt.

Wer steckt hinter Realme?

Hier in Deutschland waren Realme-Handys bislang nur über Importe aus China oder anderen EU-Staaten erhältlich. Dabei steckt hinter Realme kein Unbekannter.

Mutterkonzern ist BBK Electronics, zu dessen Marken OnePlus, Oppo und Vivo gehören.

Realme: Welche Modelle kommen nach Deutschland?

Welche Modelle ganz konkret hier in Deutschland erhältlich sein werden, bleibt abzuwarten.

Sicher ist: Du wirst die Realme 6 Serie bekommen, schließlich ist die Präsentation der Aufhänger für den Start in Deutschland.

Konkret sind das die Modelle Realme 6 und Realme 6i.

Welchen Preis verlangt Realme?

In Europa werden für die Top-Modelle der 6er-Reihe knapp 230 € bzw. 200 € fällig. Ob Realme diesen Preis auch in Deutschland verlangt, bleibt abzuwarten. Fakt ist: Für einen günstigen Mittelklasse-Preis sind hier Oberklasse-Specs zu bekommen.

Wo kann ich Realme Handys kaufen?

Ob du Realme Handys in Shops wie Media Markt, Saturn und Amazon oder sogar im Bundle mit Vertrag bei LogiTel & Co. bekommst, bleibt vorerst abzuwarten.

Sehr wahrscheinlich wirst du aber im eigenen Realme-Onlineshop zuschlagen können. Bislang werden Bestellungen innerhalb Europas nach Belgien, Frankreich, Luxemburg, in die Niederlande und nach Portugal verschickt.

überRealme Facebook
Steffi
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

Realme in Deutschland: Verfolgst du den Start der Marke?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here