Realme und Kodak
Realme und Kodak: Partnerschaft fĂĽr bessere Handy-Fotos?
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt ĂĽber solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. FĂĽr dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Wie jetzt bekannt wurde, wollen Realme und Kodak kooperieren. Ungewöhnlich ist eine Partnerschaft zwischen Kamera-Hersteller und Smartphone-Produzent eigentlich nicht, schließlich setzten Nokia-Handys auf Zeiss-Kameras und Huawei hatte Leica als langjährigen Partner für seine Kameras ins Boot geholt. Zuletzt gab OnePlus die Hasselblad-Partnerschaft fürs OnePlus 9 Pro bekannt.

Kodak hatte allerdings den Sprung ins digitale Zeitalter nicht recht geschafft, hatte das Kamerageschäft aufgegeben und sich zwischenzeitig mit dem Druck beschäftigt.

Ein wenig hatte das Unternehmen zwar mit Smartphones (Ektra) experimentiert, diese sind allerdings nie auf dem Massenmarkt angekommen. Eine Partnerschaft mit Archos orientierte sich am Tablet-Markt.

Jetzt könnte eine Partnerschaft zwischen Kodak und Realme für neue Aufmerksamkeit sorgen. Angedacht ist diese für die Master-Edition des Realme GT.

Realme hatte sich in der Vergangenheit ja mit Modellen wie dem Realme X3 Superzoom als Kamera-Profi zu etablieren versucht, die Aufnahmen hatten jedoch ihre Schwächen (wie wir selbst getestet haben).

Mal sehen, wie sich das in Zukunft entwickeln wird, wenn dann tatsächlich Kodak mitmischt. Wie gesagt, aktuell sind’s noch Gerüchte.

Quellen
gsmarena.com: Realme to partner with Kodak on its next flagship (Abruf zuletzt am 2.7.21)
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

Was hältst du von der Partnerschaft zwischen Realme und Kodak?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis fĂĽr freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.