Umfrage: Jeder Dritte verschiebt Handy-Neukauf
Umfrage: Jeder Dritte will Handyneukauf verschieben
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

CounterPoint Research hat sich den deutschen Handymarkt angeschaut. Laut einer Umfrage verschiebt jeder dritte Deutsche den Handyneukauf. Viele gaben außerdem an, Corona-bedingt ein geringeres Budget für ihr kommendes Handy einzuplanen.

Ganz interessant, was CounterPoint Research in einer Umfrage herausgefunden hat.

  • 34 Prozent der Befragten gaben an, den Smartphone-Neukauf verschieben zu wollen
  • bei iPhone-Nutzern sind es sogar 42 Prozent
  • fast 40 Prozent planen ein geringeres Budget für das kommende Handy ein
  • die Mehrheit will jedoch mehr als 270 € für das nächste Handy ausgeben

Einsteiger-Handys sind also nicht unbedingt mehr nachgefragt, stattdessen planen wohl die meisten Befragten, bis zum Handyneukauf noch ein wenig zu warten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Apple Smartphones sind meist teurer, hier verwundert es also nicht, dass Nutzer sich noch ein wenig mehr Zeit lassen wollen, als Nutzer eines Android-Handys.

Während Flaggschiffe wie das neue Note 20 auch in Corona-Zeiten mit ein großes Budget erfordern, habe ich ja erst kürzlich noch auf die unterschätzte Mittelklasse hingewiesen.

Dort steigt die Auswahl an interessanten Handys, allein schon aufgrund der wachsenden Auswahl bei Xiaomi und Realme.

QuelleCounterPoint Research
Steffi
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

Verschiebst auch du den Handyneukauf?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here