Verspätung bei Nokia
Verspätung bei Nokia: Die neuen Smartphones kommen wohl frühestens im Oktober
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Verspätung bei Nokia! Um HMD Global bzw. Nokia ist es zuletzt recht still geworden. Zwar hat das Unternehmen neue Einsteiger-Smartphones in den USA auf den Markt gebracht (Nokia C5 Endi), doch Mittelklasse oder gar Highend-Modelle lassen auf sich warten.

Wie die gut informierte Seite Nokiapoweruser mit Bezug auf „Quellen“ verlauten lässt, verspäten sich die erwarteten Modelle Nokia 6.3, Nokia 7.3 und Nokia 9.3 jetzt – aufgrund von Corona.

But, now our sources report that while development work for the new Nokia smartphones is on track the COVID19 situation may force the launch to early Q4 2020. The launch timings still depend on the ongoing COVID19 pandemic and how quickly it can be controlled worldwide.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Heißt also: Abwarten. Erst im vierten Quartal, also frühestens im Oktober, ist mit Nachschub bei Nokia zu rechnen.

überNokiapoweruser
Steffi
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

Wartest du trotz Verspätung auf die neuen Nokia Smartphones?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here