Wird das Galaxy Fold 2 günstiger?
Gerüchte um Speicher-Downgrade: Wird das Samsung Galaxy Fold 2 günstiger als sein Vorgänger?
Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Neue Pläne aus Südkorea: Wird das Samsung Galaxy Fold 2 günstiger als sein Vorgänger? Samsung werkelt wohl gerade am Nachfolger seines Luxusmodells. Und während die Preise der Premium-Handys erfahrungsgemäß steigen, könnte das Unternehmen nun anderes im Sinn haben.

Wie könnte Samsung nun die Nachfrage nach einem faltbaren Smartphone ankurbeln? Durch günstige Preise, zum Beispiel durch eine Lite-Variante.

Die könnte unter der Bezeichnung Samsung Galaxy Fold e, Fold 2e, Fold 2 Lite oder Fold Lite laufen. Jede Menge Möglichkeiten also. Max Weinbach spricht auf Twitter jedenfalls von einem Preis von 1.100 US-Dollar. Das wäre nochmals deutlich günstiger, als angenommen –  normalerweise läuft das Galaxy Fold ja über 2.000 Euro.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Galaxy Fold 2 mit weniger Speicher

Wie sammobile.com exklusiv berichtet, könnte Samsung wohl eine Version mit abgespeckter Speicher-Kapazität ins Sortiment nehmen. 256 GB heißt die Devise. Am Verkaufspreis könnten das wohl um die 100 € ausmachen. Bedeutet gleichzeitig: An der Premiumklasse wird sich nicht viel ändern.

Nur zum Vergleich: Der Vorgänger hat mit 512 GB Speicher zum Preis von 2.100 € das Rennen gemacht. Ganz spekulativ könnte Samsung also knapp unter der 2.000-€-Marke ansetzen. Erschwinglich wird das Luxus-Handy also nicht – es bleibt eher was für echte Smartphone-Freunde …

Ach ja, nur so als Alternative: Vielleicht kannst du dich ja stattdessen mit dem Galaxy Z Flip anfreunden.

übersammobile.com
Steffi
Gaming-Smartphone oder Foldable? Steffi beobachtet gern, was sich abseits des Handy-Mainstreams so tut und versorgt ihre Freunde mit jeder Menge Tipps rund ums Smartphone. Ihr erstes Handy? Ein Nokia 3310! Seitdem hat sie die unterschiedlichsten Modelle durchprobiert - nach Windows Phone (ein kurzes Prepaid-Intermezzo) und iPhone (als Vertragshandy) ist aktuell ein Androide in Betrieb.
Diskutiere mit uns und anderen!

Gehst du bei einem niedrigeren Preis mit? Oder bleibt das Fold 2 zu teuer für dich?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here