iPhone 12 Modelle im Vergleich: DAS sind die wichtigsten Unterschiede

Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!
iPhone Vergleich

Im iPhone Vergleich wollen wir die vier aktuellen neuen Modelle gegenüberstellen. Wie unterscheiden sich iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max voneinander? Und was haben die Smartphones gemeinsam? So kannst du auch beurteilen, ob sich der Aufpreis für das jeweils teurere Modell überhaupt lohnt - oder ob dir vielleicht das günstigere Modell ebenfalls ausreicht.

🦉 Das Wichtigste
  • Es gibt vier iPhone 12 Modelle.
  • Die wichtigsten Unterschiede bestehen in Display und Kamera.
  • Gemeinsam haben alle vier iPhones 5G und die eSIM.
iPhone 12 Tarifvergleich 🔎 

iPhone 12 Modelle im Vergleich (Übersicht)

Die Tabelle zeigt die vier iPhone 12 Modelle im Vergleich als Übersicht. Was sind wichtige Gemeinsamkeiten, was sind Unterschiede?

iPhone 12 Reihe: Preise vergleichen

Und jetzt nochmal ausführlich: Zu welchem Preis kommen die einzelnen Modelle genau raus? Mit unserer Tabelle kannst du einfach und schnell die iPhone 12 Preise vergleichen. Wir zeigen sowohl die UVP mit reduzierter Mehrwertsteuer (16%) als auch mit klassischer Mehrwertsteuer (19%) an.

Die Tabelle zeigt außerdem, wie enorm die Preisspanne ist: Das günstigste iPhone 12 mini mit 64 GB Speicher kostet „nur“ halb so viel wie das teuerste iPhone Pro Max mit 512 GB Speicher.

Die Tabelle zeigt die UVP wie von Apple angegeben mit 16 Prozent Mehrwertsteuer. Die letzte Spalte zeigt auf Basis der von Apple angegebenen UVP die Preise mit 19 Prozent Mehrwertsteuer (voraussichtlich ab 1.1.2021).

Die besten iPhone 12 Tarife vergleichen

Die besten iPhone Tarife vergleichen wir hier für dich. Schau mal nach, welche Angebote zur iPhone 12 Reihe es gerade gibt.

Vodafone Smart L Plus
mit iPhone 12 
› Mobilfunknetz: Vodafone   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 26.11.2020

LTE/4G
15 GB
(max. 500 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

▸Gutscheincode ✂ GPSTRACKER nutzen!
Zum Angebot 
Vodafone Smart L Plus + iPhone 12
1.087,71 € 
45,32 € 
8,81 € 
Vodafone Smart XL
mit iPhone 12 128GB Vorbestellung
› Mobilfunknetz: Vodafone   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 26.11.2020

LTE/4G/5G
30 GB
(max. 500 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

Zum Angebot 
Das iPhone 12 holst du dir in der Vorbestellung mit dem Vodafone Smart XL überraschend günstig
1.211,75 € 
50,49 € 
10,90 € 
Klarmobil Allnet-Flat 15 GB LTE
mit iPhone 12 Vorbestellung
› Mobilfunknetz: Vodafone   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 14.10.2020

LTE/4G
15 GB
(max. 50 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

Zum Angebot 
Wie wäre es mit der Klarmobil Allnet-Flat zum iPhone 12?
1.263,74 € 
52,66 € 
16,14 € 
o2 Free M Boost
mit iPhone 12 Vorbestellung
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 1.10.2020

LTE/4G
40 GB
(max. 225 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

Zum Angebot 
o2 Free M Boost + iPhone 12
1.328,75 € 
55,36 € 
18,86 € 

Vodafone Smart XL
mit iPhone 12 Pro Vorbestellung
› Mobilfunknetz: Vodafone   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 14.10.2020

LTE/4G/5G
30 GB
(max. 500 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

Zum Angebot 
Vergleichen lohnt sich für das iPhone 12 Pro mit dem Vodafone Smart XL: Wir suchen nach den besten aktuellen Deals für das Bundle
1.517,71 € 
63,24 € 
16,57 € 

Vodafone Smart L Plus
mit iPhone 12 mini 
› Mobilfunknetz: Vodafone   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 26.11.2020

LTE/4G
15 GB
(max. 500 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

▸Gutscheincode ✂ GPSTRACKER nutzen!
Zum Angebot 
Der Vodafone Smart L Plus mit dem iPhone 12 mini ist ein Deal-Klassiker im Apple-Geschäft
1.017,71 € 
42,40 € 
9,95 € 
o2 Free L
mit iPhone 12 mini 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 18.11.2020

LTE/4G/5G
60 GB
(max. 225 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

Zum Angebot 
o2 Free L + iPhone 12 mini
1.098,75 € 
45,78 € 
13,33 € 
Vodafone Smart XL
mit iPhone 12 mini 
› Mobilfunknetz: Vodafone   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 17.11.2020

LTE/4G/5G
30 GB
(max. 500 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

Zum Angebot 
Sensationeller Preis für das iPhone 12 mini mit dem Vodafone Smart XL
1.122,70 € 
46,78 € 
14,33 € 
congstar Allnet-Flat M
mit iPhone 12 mini Vorbestellung
› Mobilfunknetz: Telekom   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 16.10.2020

LTE/4G
8 GB
(max. 25 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

▸Gutscheincode ✂ CLEAN nutzen!
Zum Angebot 
congstar Allnet-Flat mit iPhone 12 mini
893,63 € 
37,23 € 
4,78 € 

iPhone Unterschiede vergleichen
iPhone Unterschiede vergleichen: Was sind wichtige Unterschiede bei den vier neuen Modellen?

iPhone 12 Reihe vergleichen: Unterschiede

Was sind also die wichtigsten Unterschiede in der iPhone 12 Reihe? Wie unterscheiden sich die Smartphones aus dem Hause Apple voneinander?

iPhone 12 im Display Vergleich: Hier kommt’s auf die Größe an

Von klein bis groß: Der wichtigste Unterschied dürfte wohl die Displaygröße sein. Das iPhone 12 mini lässt es ja schon am Namen erkennen.

Hier erhältst du 5,4 Zoll. iPhone 12 und 12 Pro liegen mit 6,1 Zoll in der Mitte und das Pro Max bringt es auf 6,7 Zoll.

Auch in der Auflösung gibt es Unterschiede, das Max-Modell bietet mit 2.778 × 1.284 Pixeln die höchste Auflösung.

iPhone 12 Design und Gehäuse vergleichen

Neben der Größe gibt es auch was zum Design und Gehäuse zu sagen: Während die Pro-Varianten auf Edelstahl setzen, erhalten die beiden günstigeren iPhones ein Gehäuse aus Aluminium.

Außerdem gibt es andere Farben zur Auswahl. Die günstigeren Modelle sind farbenfroher und kommen direkt zum Start in der ProduktRED Edition auf den Markt.

iPhone 12 Kamera: Dual oder Triple?

Ebenfalls ein wichtiger Unterschied: Die iPhone 12 Kamera. So hat Apple den beiden kleineren Modellen iPhone 12 und iPhone 12 mini eine duale Kamera verpasst.

Pro und Pro Max bekommen dagegen eine Triple-Kamera mit drei Linsen. In den beiden Pro-Modellen ist außerdem ein LiDAR-Sensor verbaut, der Augmented Reality erlebbar machen soll.

Ansonsten gibt’s untereinander noch einige kleinere Unterschiede. So haben zwar iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max beide eine Triple-Kamera mit Teleobjektiv, die möglichen Zoomstufen unterscheiden sich jedoch. Der optische Zoom ist 2- bzw. 2,5-fach möglich, der digitale Zoom 10- bzw. 12-fach.

Unterschiede beim iPhone 12 Speicher und RAM

Auch beim Speicher und RAM gibt es Unterschiede. So sind die beiden kleinen iPhones schon mit 64 GB Speicher zu haben. Auch beim Arbeitsspeicher müssen 4 GB RAM ausreichen.

Letzte Aktualisierung: 16.10.2020
Wie viel Arbeitsspeicher hat die iPhone 12 Reihe denn jetzt?

Lesen »

Wie viel Arbeitsspeicher / RAM hat die iPhone 12 Reihe?
  • iPhone 12 und 12 mini: 64, 128 und 256 GB, 4 GB RAM
  • iPhone 12 Pro und Pro Max: 128, 256 und 512 GB, 6 GB RAM
iPhones vergleichen: Gibt es Gemeinsamkeiten?
iPhones vergleichen: Gibt es Gemeinsamkeiten?

Vergleich: iPhone 12 Gemeinsamkeiten

Und gibt es Gemeinsamkeiten bei den vier iPhone 12 Modellen? Na klar, welche das sind, liest du hier in der Übersicht nochmal nach.

  • alle vier iPhones haben den Bionic A14 Prozessor
  • iOS 14
  • OLED-Display (kein LCD mehr!)
  • 5G
  • eSIM als DualSIM (nano- und eSIM)
  • wasserdicht nach IP-68-Norm
Tarife im Vergleich 💛

Erst mit Klick auf den Button werden die Inhalte des externen Vergleichsrechners unseres Partners (hier: communicationAds) geladen.

Ja, Rechner anzeigen

Diskutiere mit uns und anderen!

iPhone 12 Vergleich: Was ist deiner Meinung nach der wichtigste Unterschied?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.