iPhone 13 Vorgängermodelle: Wer bekommt iOS 15? Welcher iPhone 13 Vorgänger lohnt sich?

Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!
zuletzt aktualisiert: 15. September 2021
iPhone Vorgängermodelle

Lohnt sich der Kauf eines iPhone Vorgängermodells? Jedes Jahr im Herbst bringt Apple zuverlässig die nächste iPhone-Generation raus. Doch bei Preisen von 1.000 € und mehr, lohnt es sich, auch mal den iPhone Vorgänger ins Auge zu fassen.

Statt iPhone 13 aus dem Jahr 2021 kann also durchaus auch das iPhone 12 von 2020 noch lange gute Dienste leisten. Oder ein noch älteres Modell.

Auch ohne Reduzierungen sind die jeweiligen iPhones aus den Vorjahren günstiger zu haben, als die jeweiligen Handy-Neuheiten. Und es gibt noch mehr Vorteile: Bei den Vorgängern lässt sich oft ein gutes B-Ware-Angebot finden. Und du musst nicht mit so langen iPhone Lieferzeiten rechnen.

🦉 Das Wichtigste
  • Das iPhone 13 ist da - günstiger ist jedoch ein Vorgängermodell.
  • Das neueste iOS 15 erhalten die Vorgänger bis zum iPhone 6s (Plus) von 2015.
  • Möchtest du alle neuen iOS-Funktionen nutzen, solltest du mindestens zum iPhone Xs (2018) oder besser greifen.

Zum direkten Vergleich, auch mit Vorgängern: Hier geht es zu den iPhone Angeboten:

Letzte Aktualisierung: 1.8.2021
iPhone Angebote mit Vertrag: Diese iPhone Deals stehen voll im Saft

Lesen »

iPhone Angebote mit Vertrag

iPhone Vorgängermodelle mit iOS Updates

Auch die Vorgängermodelle aus den letzten Jahren sind technisch durchaus auf aktuellem Stand. Alles steht und fällt dabei wohl mit der iOS-Version.

Und der Frage, ob dein iPhone mit iOS-Updates und den wichtigen Sicherheitsupdates versorgt wird.

Welcher iPhone Vorgänger bekommt iOS 15?

2021 kommt iOS 15 raus. Aber welche iPhone Vorgänger erhalten das Update? Klar, die neuesten Smartphones der iPhone-13-Reihe sind dabei.

Für einen Überblick: Die aktuellen Modelle kannst du im iPhone Vergleich checken.

Letzte Aktualisierung: 15.9.2021
iPhone 13 Vergleich: DAS sind die wichtigsten Unterschiede der vier Modelle

Lesen »

iPhone Vergleich

Aber bis zu welchem Modell kannst du mit der Update-Versorgung rechnen? Bis zu sechs Jahre Updates soll es laut Ankündigung wohl geben d.h. selbst das iPhone 6s von 2015 steht mit drauf.

Liste mit iPhone 13 Vorgängern mit iOS 15 und Sicherheitsupdates

Hier die Liste mit Modellen, die laut Ankündigung die neueste iOS-Version 15 verpasst bekommen:

  • iPhone 12
  • iPhone 12 Pro
  • iPhone 12 Pro Max
  • iPhone 12 mini
  • iPhone 11
  • iPhone 11 Pro
  • iPhone 11 Pro Max
  • iPhone XS, XS Max und Xr

»eingeschränkte« Updates für

  • iPhone X
  • iPhone 8 und 8 Plus
  • iPhone 7 und 7 Plus
  • iPhone 6s und 6s Plus
  • iPhone SE (1. und 2. Generation)

Alle zu iOS 15 kompatiblen Geräte findest du auch auf der Apple-Infoseite.

iPhone Vorgänger mit iOS 15 Update
iPhone Vorgänger mit iOS 15 Update

Nicht alle Vorgänger erhalten neue iOS 15 Funktionen

Möchtest du alle neuen iOS 15 Funktionen nutzen, musst du die Liste möglicher iPhones allerdings stark eingrenzen, denn nicht alle iPhone Vorgänger erhalten die neuen Features der iOs 15 Version. Dort gibt es das Update also nur eingeschränkt.

iPhone X als Vorgängermodell – Lohnt sich das?

Das iPhone X und ältere Modelle sind voraussichtlich von einer Reihe von Funktionen ausgenommen, denn dafür ist wohl der Bionic A12 Prozessor Voraussetzung, wie PhoneArena berichtet:

  • 3D-Karten und Navigation in Augmented Reality, detaillierte Karten für ausgewählte Städte
  • Wallet-Funktionen (Autoschlüssel und Hotel-Schlüssel abspeichern)
  • Live-Text in Bildern erkennen und auslesen
  • Porträt-Modus in Videocalls
  • Wetter-App mit animierten Hintergründen
  • Erkennung des Sturzrisikos (iPhone 6s (Plus), iPhone 7 (Plus))
  • u.a.
iPhone Vorgänger
iPhone Vorgänger: Für welches Modell gibt es eine gute Update-Versorgung?

Welcher iPhone 13 Vorgänger ist sinnvoll?

Klar, gerade auf dem Gebrauchtwaremarkt dürften iPhone 6s oder iPhone 7 zu den günstigsten Preisen angeboten werden. Apple hat dazu bereits iOS 15 zugesagt.

Dennoch, ich rate dir zu vorausschauendem Planen: Wie wird’s wohl mit iOS 16 oder iOS 17 aussehen? Und dann eben noch die Frage nach der Verfügbarkeit von wirklich allen Neuerungen, die iOS 15 mitbringen wird.

Möchtest du dein iPhone längere Zeit nutzen, dann solltest du also nicht zum ältesten Modell auf der Liste greifen. Denn die wird Apple auch schneller von der Update-Versorgung streichen. Am besten wäre also ein Modell der iPhone Xs Reihe aus dem Jahr 2018 (oder besser) geeignet.

Tarife im Vergleich 💛

Erst mit Klick auf den Button werden die Inhalte des externen Vergleichsrechners unseres Partners (hier: communicationAds) geladen.

Ja, Rechner anzeigen

Diskutiere mit uns und anderen!

Welches iPhone Vorgängermodell lohnt sich deiner Meinung nach?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.