Handycodes: Liste mit wichtigen GSM / USSD-Codes nach Netz und Hersteller

Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!
zuletzt aktualisiert: 28. September 2021
Handycodes

Mit Handycodes (auch: GSM-Codes oder USSD-Codes) lassen sich allerlei nützliche Dinge anstellen. Das Prepaid-Guthaben abfragen, die Mailbox aktivieren, die IMEI auswerfen oder die eigene Handynummer anzeigen – um nur einige Beispiele zu nennen.

Klar: Alle Handy-Codes musst du nicht auswendig wissen. Dafür gibt es ja die SmartphoneFreunde. Unsere Übersicht zeigt die wichtigsten Codes, die den Alltag mit Smartphone erleichtern.

🦉 Das Wichtigste
  • Mit Handycodes kannst du schnell wichtige Informationen zu Handy und Tarif abfragen.
  • USSD-Codes sind abhängig vom Netz.
  • GSM-Codes beziehen sich dagegen auf das Handy selbst.
Besonders nützlich: Mal schnell das verfügbare Prepaidguthaben abfragen.
Steffi (Redaktion)
Steffi (Redaktion)

⇒ Aufgepasst: Einige Codes sind nicht ganz unproblematisch, die solltest du wirklich nur dann verwenden, wenn du dir ganz sicher bist, was du da machst. Die Nutzung der Handycodes erfolgt auf eigene Gefahr!

Handycodes Liste: Die nützlichsten GSM Codes in der Übersicht

Die Liste zeigt die wichtigsten und nützlichsten USSD-Codes / GSM-Codes in der Übersicht. Viele Codes funktionieren unabhängig vom Hersteller, Betriebssystem und Provider bzw. Mobilfunknetz.

Aber: Nicht alle Handycodes funktionieren auf jedem Smartphone. Es kann also sein, dass für einige Codes Fehlermeldungen ausgespielt werden.

Allgemeine Handycodes (Übersicht, GSM-Codes)

Die folgenden allgemeinen Handycodes sind GSM-Codes, sie sind netzübergreifend nutzbar.

Wie kann ich einen USSD Code nutzen?

Deinen GSM oder USSD Code (bzw. Handy-Code) nutzt du über das Telefon-Menü. Tippe dafür auf den Telefon-Hörer und öffne damit die Telefonapp deines Smartphones.

Dort tippst du den jeweiligen Code ein. Einige Codes werden automatisch nach Betätigen der #-Taste ausgeführt, in der Regel öffnet sich dann ein Pop-Up-Fenster.

Für andere Handycodes musst du noch die Hörer-Taste betätigen. In der Regel wird dir eine Nachricht angezeigt, ob die Ausführung geklappt hat.

Einige Codes wie die Abfrage deiner IMEI-Nummer sind direkt an dein Smartphone geknüpft. USSD-Codes wie die Guthabenabfrage sind dagegen mit dem Handynetz verbunden. Deshalb gilt: Hast du keinen Empfang, klappt der Code nicht.

Handy-Codes Liste
Die Handy-Codes von der Liste verwendest du über die Telefonapp deines Smartphones

Handycodes kannst du sowohl mit Android-Smartphone als auch mit einem iPhone unter iOS nutzen. Weiter unten findest du spezielle Codes fürs iPhone.

USSD-Code oder GSM-Code: Wo ist der Unterschied?

Handycodes sind oft unter der Bezeichnung USSD-Code oder GSM-Code zu finden. Dabei gibt’s tatsächlich einen Unterschied:

  • USSD-Codes meinen netzabhängige Codes, etwa die Guthabenabfrage in Prepaidtarifen. USSD steht für Unstructured Supplementary Service Data
  • GSM-Codes meinen Abfragen, die dein Handy betreffen, etwa die IMEI-Nummer. GSM steht für Global System for Mobile Communication

Mailbox Codes (Rufumleitung, Sprachbox abschalten)

Nützliche Codes rund um die Mailbox (bspw. abschalten, einschalten und bedingte Anrufweiterleitungen) findest du im Beitrag über die Mobilbox. Dort geht’s auch um die Frage, wie du Anrufe weiterleiten statt Nummern blockieren kannst:

Letzte Aktualisierung: 1.8.2021
Mailbox ausschalten, Rufumleitung einrichten – Diese USSD-Codes solltest du kennen!

Lesen »

Mailbox ausschalten

Handycode für die eigene Nummer

Durchaus sinnvoll: Mit dem Handycode *#62# kannst du deine Mobilfunknummer anzeigen lassen. Hat es nicht geklappt? Weitere Tipps, wie du deine eigene Handynummer herausfinden kannst, erfährst du in einem eigenen Beitrag:

Letzte Aktualisierung: 1.9.2021
Eigene Nummer anzeigen: Wie lautet meine Handynummer?

Lesen »

Eigene Nummer

Handynummer per Code unterdrücken

Regulär oder einmalig: Mit dem passenden Code *31# kannst du deine Nummer unterdrücken, also anonym anrufen.

PIN-Nummer mit Handycode ändern

Willst du vermeiden, dass dein Handy gesperrt wird, weil du die PIN vergessen hast? Mithilfe der PUK und des passenden Handycodes kannst du die PIN ganz leicht in eine Ziffernkombi ändern, die du dir einfacher merken kannst.

Eigenen Handycode erstellen

Wusstest du, dass du auch einen eigenen Handycode erstellen kannst? Das ist zum Beispiel notwendig, wenn du Apps verstecken möchtest. Alle Details dazu im Beitrag zur App-Sperre.

Steuercodes für einzelne Hersteller

Einzelne Handy-Hersteller haben eigene Steuercodes geschaltet, mit denen sich meist Geräte-spezifische Einstellungen und Abfragen vornehmen lassen. Etwa Details zur Software oder zum Akku.

Handycodes fürs iPhone

Du nutzt Apples iPhone? Dann gibt es einige Spezialcodes, die nur für iPhones und iPad mit iOS funktionieren. Im Folgenden findest du Handycodes fürs iPhone:

Handy-Codes für Samsung Smartphones

Einige Handycodes gibt es speziell für Samsung Galaxy Smartphones, die ja mit Android-Betriebssystem laufen.

Zu den geheimen Handycodes von Samsung zählen etwa die Anzeige von Gerätedetails, Software- und Firmware-Version. Außerdem kannst den Akkustatus abfragen oder alle SMS löschen.

Hier die Übersicht mit allen Codes:

USSD Codes der Netzbetreiber

Klang ja oben schon an: Die Handy-Codes, die jetzt noch fehlen, sind USSD-Codes, die abhängig von deinem Handynetz sind. Je nachdem, ob du bei Telekom, Vodafone oder o2 (Telefónica) unterwegs bist, wirst du auch unterschiedliche Codes nutzen müssen, um bestimmte Aktionen ausführen zu können.

USSD-Codes der Telekom (Steuercodes)

Auf der Suche nach Telekom-Handycodes? Hier findest du die passenden USSD-Codes.

Letzte Aktualisierung: 9.8.2021
Telekom Handycodes als Übersicht: Diese Steuerbefehle sind nützlich

Lesen »

Telekom Handycodes

Handycodes von Vodafone (Service-Codes)

Passende Handycodes von Vodafone (bei Vodafone heißen diese übrigens Service-Codes) habe ich hier für dich zusammengefasst:

Letzte Aktualisierung: 9.8.2021
Vodafone Handycodes in der Übersicht: Diese nützlichen Servicecodes erleichtern den Alltag

Lesen »

Vodafone Handycodes

USSD-Codes für o2

USSD-Codes, die speziell für o2 Kund*innen gelten, findest du in der Übersicht mit o2 Handycodes:

Letzte Aktualisierung: 1.10.2021
o2 Handycodes im Check: So nutzt du die USSD-Codes

Lesen »

o2 Handycodes
Diskutiere mit uns und anderen!

Welche Handycodes nutzt du häufig?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.