Motorola Handys: News und Angebote im Check

Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!
zuletzt aktualisiert: 23. April 2021
Motorola Handys

Die Smartphone-Marke Motorola läuft hierzulande oftmals unter dem Radar. Dabei sind besonders in der Mittelklasse richtig gute Handys am Start. Und mit dem Falt-Smartphone Motorola RAZR gab es 2020 eine echte Innovation. Im Freunde-Check verraten wir, was du über die Handymarke wissen musst.

🦉 Das Wichtigste
  • Premium, Mittelklasse oder Einsteiger: Motorola Handys richten sich an zahlreiche Zielgruppen.
  • Mit dem RAZR hat Motorola auch ein eigenes Falt-Smartphone im Angebot.
  • 2021 werden Smartphones mit 5G auch bei Motorola immer günstiger.
Motorola ist eine gute Alternative, wenn du ein aktuelles Smartphone suchst. Mittlerweile werden alle Preisklassen bedient.
Christian (Redaktion)
Christian (Redaktion)
 Zu den Motorola Handys  

Motorola Handys mit Vertrag im Vergleich

Check doch mal, welche Motorola Handys mit Vertrag im Vergleich es gibt. Die Auswahl ist gar nicht mal so gering. Und mit Vertrag ergeben sich mitunter richtig gute Preise. Hier im Freunde-Check zeigen wir dir aktuelle Top-Angebote, falls denn verfügbar.

Super Select S
+ Motorola Edge 20 Lite 
› Mobilfunknetz: Telefónica   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 15.10.21

LTE/4G
6 GB
(max. 50 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

abgelaufen 
Super Select zum Motorola Edge 20 Lite
408,75 € 
17,03 € 
2,49 € 

Motorola Handys: News & Deals im Blick

Für dich behalten wir News und Deals zu den neuen Motorola Handys im Blick.

vom 1.11.2021
ALDI Smartphone Angebote im November – im Jahrespaket und zur Black Week [Übersicht]
ALDI Smartphone
vom 26.10.2021
Amazon Trade-In Programm: Handy gegen Amazon Gutschein tauschen
Amazon startet in Deutschland mit einem Trade-In-Einstauchprogramm für (alte) Echos & Co.
vom 18.10.2021
Motorola Moto E20 als ALDI Angebot ab 28.10.2021
Motorola Moto E20
vom 1.10.2021
Motorola Edge 20 Lite: Angebote mit und ohne Vertrag im Check
Motorola Edge 20 Lite
vom 1.10.2021
Motorola Moto G100 mit Vertrag? Wo gibt’s das 499-€-Handy?
Motorola Moto G100
vom 24.8.2021
Motorola Defy (2021): Outdoor-Smartphone ist zurück!
Motorola Defy 2021
vom 16.8.2021
moto G60s: Riesiges Display, 269,99 €, Kopfhörer gratis
Motorola moto G60s
vom 2.8.2021
Studie: Nachtmodus kann Akkulaufzeit verlängern
Nachtmodus verlängert Akkulaufzeit
vom 28.7.2021
Motorola: Ultradünne Edge 20 Reihe kommt im August 2021
Edge 20 Vorstellung am 5. August 2021
vom 1.7.2021
Motorola Moto G20 vorgestellt: Das kann es!
Motorola Moto G20

Motorola Smartphone Reihen

Auch Motorola hat verschiedene Smartphone Reihen im Portfolio. Schau dir hier an, welche es gibt.

Motorola RAZR: Das Klapphandy zum Falten

Das Motorola RAZR war einst das erfolgreiche dünne Klapp-Handy des Unternehmens. Seit 2020 gibt’s rund 10 Jahre nach den Erfolgen einen Nachfolger.

Das „neue“ RAZR gehört zu den Foldable, kommt also mit einem faltbaren Display und ist somit eine Alternative zu Samsungs Galaxy Z Flip.

Letzte Aktualisierung: 2.2.2021
Motorola RAZR: Angebote mit Vertrag – oder ohne Vertrag zum neuen Bestpreis!

Lesen »

Motorola RAZR
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mal sehen, wann es mit dem RAZR 2 was wird!

Motorola edge: Hier wird’s Premium

Mit den Motorola edge Smartphones hat das Unternehmen auch Oberklasse-Handys auf Lager. Die Premium-Handys spielen, so Motorola, „in einer völlig anderen Liga“. Entsprechend kannst du Highend-Prozessoren, viel Speicher und auch sonst eine gehobene Ausstattung erwarten.

Das kann gerne mal um die 1.000 € kosten.

Motorola Moto G Handys der Mittelklasse

Motorolas Moto G Handys sind in der Mittelklasse unterwegs. Große Akkus, schicke Designs, 5G-Handys: mitunter ist die Ausstattung hochwertig, allerdings musst du immer auch Abstriche machen – soweit klar, ein gewisser Abstand zu den Flaggschiffen muss schließlich sein.

Mit Handys wie dem Moto G 5G wird der neue Funkstandard jedenfalls regelrecht erschwinglich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das erste Motorola G Smartphone kam 2013 heraus, die G9-Reihe (seit Herbst 2020 erhältlich) bildete damit bereits die achte Generation.

2021 hat Motorola die G-Reihe umgestellt. Nun geht es in Zehnerschritten weiter, je nach Ausstattung erhalten die Smartphones dann eine unterschiedlich hohe Versionsnummer. So gibt es das Moto G10 in der unteren Mittelklasse, das Moto G100 mit einer UVP von knapp 500 € ist dagegen mit gehobener Ausstattung erhältlich. Das Prinzip kennen SmartphoneFreunde ja auch Samsungs-Galaxy-A-Reihe.

Motorola One Handys

Die Motorola One Handys setzen klassischerweise auf reines Android One. Ansonsten will das Unternehmen die anspruchsvolle Mittelklasse ansprechen, legt den Fokus etwa auf eine besonders gute Kamera.

Motorola Moto E Reihe mit günstigen Einsteiger-Smartphones

E wie Einsteiger, so lässt sich die Zielgruppe der Motorola Moto E Reihe gut zuordnen. Dort gibt’s günstige Einsteiger-Smartphones ab rund 100 €. Frei nach dem Motto „Mehr bekommen. Weniger bezahlen.“

Das erste Handy! Motorolas Geschichte

Die Geschichte von Motorola reicht bis ins Jahr 1928 zurück. Damals wurde die Galvin Manufacturing Corporation gegründet, die unter anderem Autoradios herstellte.

Seit 1947 heißt das Unternehmen Motorola.

1983 baute Motorola das weltweit erste Mobiltelefon – das für 4.000 US-Dollar in den Verkauf ging.

Nach der Jahrtausendwende konnte Motorolas Klapphandy RAZR Erfolge verbuchen.

Danach wurde es jedoch still um das Unternehmen.

2011 übernahm Google Motorola, 2014 dann das chinesische Unternehmen Lenovo.

Seitdem gehört Motorola, ebenso wie Medion, zu Lenovo. Handys werden jedoch nach wie vor unter der Bezeichnung Motorola vermarktet, Ausnahme ist das Gaming-Smartphone Lenovo Legion.

Letzte Aktualisierung: 5.10.2020
Lenovos abgedrehtes Gaming-Smartphone „Legion“ jetzt erhältlich

Lesen »

Lenovo Legion Phone Duel
Diskutiere mit uns und anderen!

Nutzt du ein Motorola Smartphone? Mit oder ohne Vertrag?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.