POCO Handys im Deal- & News-Check

Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!

Poco HandysMit dem Pocophone F1 hat die chinesische Handy-Marke POCO im Jahr 2018, damals noch stärker unter dem Xiaomi Marken-Dach verankert, einen Preis-Leistungs-Kracher auf den Smartphone-Markt gebracht. Wie geht es aktuell weiter? Xiaomi hat POCO 2020 nämlich in die "Unabhängigkeit" entlassen. Damit kannst du wohl in Zukunft mit einigen weiteren interessanten News, Angeboten und Deals rechnen. Ob wir demnächst mehr POCO Handys mit Vertrag zu sehen bekommen?

POCO Smartphones im News-Check

Schau doch mal hier, was wir zuletzt über POCO Smartphones berichtet haben. Der News-Check liefert eine Übersicht der letzten Modelle, Nachrichten und Deals rund um Handys der vergleichsweise jungen Marke.

POCO Handys starten 2020 wieder durch

Einst unter dem Dach von Xiaomi, seit dem Frühjahr 2020 nun eine eigenständige Marke: POCO Smartphones versprechen viel Leistung zu einem vergleichsweise geringen Preis, sind also eine Art Geheimtipp unter SmartphoneFreunden.

Seit 2020 starten POCO Handys nun wieder durch, auf dem Markt sind bereits mehrere neue Modelle vertreten.

Letzte Aktualisierung: 7.9.2020
POCO zeigt am 7. September 2020 neues Handy

Weiterlesen »

Was wird auf dem kommenden POCO-Event gezeigt?

Dabei war es lange sehr ruhig um POCO: Bereits 2018 kam das erste Pocophone heraus und konnte durch eine gehobene Ausstattung bei einem vergleichsweise guten Preis überzeugen.

Danach – Funkstille. Bis 2020. Nun gibt’s Nachschub und da das Unternehmen nun als eigenständige Marke agiert, dürfte auch die Auswahl an Handys der Marke POCO – mit und ohne Vertrag – demnächst wachsen.

Einen Anfang machte das POCO F2 Pro, dicht gefolgt vom POCO X3 NFC – tatsächlich, das Pocophone der ersten Generation verfügte über keine NFC-Schnittstelle.

Letzte Aktualisierung: 7.9.2020
POCO: Spitzen-Smartphone für wenig Geld

Weiterlesen »

POCO X3
Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Und die neuen Modelle klingen durchaus vielversprechend. Mal sehen, ob’s jetzt mit dem zügigen Release von POCO Smartphones weitergeht. Logisch, bei uns erfährst du, wenn wieder ein Event ansteht.

Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.