Nicht im Netz registriert: So behebst du die Verbindungsprobleme am Handy

Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt ĂĽber solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. FĂĽr dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!
zuletzt aktualisiert: 4. Juni 2021
Nicht im Netz registriert

Wenn die Meldung Nicht im Netz registriert auf dem Handydisplay erscheint, ist guter Rat gefragt. Denn: Ist dein Handy nicht im Netz registriert, kommt es zu Verbindungsproblemen, das Smartphone kann sich nicht ins Mobilfunknetz einwählen.

Dementsprechend klappt's weder mit dem Telefonieren, noch mit dem Surfen. Unsere Tipps helfen bei der Suche nach einer Lösung.

🦉 Das Wichtigste
  • Die Anzeige Nicht im Netz registriert tritt häufig bei Android-Handys auf. Und zwar aus heiterem Himmel.
  • Der Fehler muss also nicht etwa mit einem Netz- oder Anbieterwechsel und einer damit verbundenen verspäteten Freischaltung der SIM-Karte einhergehen.
  • Umso wichtiger, schnell eine Lösung zu finden.

Was du generell tun kannst, wenn du mal keinen Empfang hast, zeigen unsere Tipps:

Letzte Aktualisierung: 1.6.2021
Kein Netz, Störung: Was tun, wenn der Empfang ausbleibt?

Lesen Â»

Kein Netz

Und wer hat das beste Netz in Deutschland? Finde es hier heraus:

Letzte Aktualisierung: 1.6.2021
Bestes Netz & Handynetze-Vergleich 2021: Wer liegt im Netztest vorn?

Lesen Â»

Bestes Netz

Nicht im Netz registriert am Handy: Lösungen im Überblick

Erscheint die Meldung nicht im Netz registriert am Handy, gibt es verschiedene Lösungsmöglichkeiten.

Schnelle Abhilfe verschaffen etwa der Flugmodus oder ein Handy-Neustart.

  • Flugmodus ein- und wieder abschalten.
  • Das Smartphone neu starten. Idealerweise ausschalten, einige Minuten warten und dann erst wieder einschalten.
  • Eventuell verfĂĽgbare Android-Updates installieren.
  • Die SIM-Karte entfernen und die Kontakte vorsichtig prĂĽfen: Sind diese verschmutzt?
  • Die SIM-Karte in einem anderen Handy einsetzen. Funktioniert es auch dort nicht, liegt’s an der SIM oder dem Tarif. Falls es doch funktioniert: Checke deine Handy-Einstellungen.
  • Hilft keiner der (auch weiter unten genannten) Tipps, kann als letzte Lösung noch ein ZurĂĽcksetzen des Handys auf Werkseinstellungen helfen.

Handy nicht registriert: Einstellungen checken

ĂśberprĂĽfe auch alle Einstellungen am Smartphone, wenn das Handy angeblich nicht registriert ist:

  • Ist der Flugmodus versehentlich aktiviert worden?
  • Sind mobile Daten deaktiviert und deshalb klappt es mit dem Empfang beim Surfen nicht?
  • Hast du deinen Handyvertrag gekĂĽndigt oder wurde die SIM-Karte deaktiviert (etwa, weil du deinen Prepaid-Tarif zu lange nicht mehr genutzt hast?)
  • Tritt das Problem nur im Ausland (=Roaming) auf?
  • Ist dein Handy gerootet? Bei nicht offizieller Software kann es zu Fehlern kommen.
  • Ist das richtige Netz in den Handy-Einstellungen ausgewählt?

Nicht registriert: Ist das richtige Handynetz gewählt?

Speziell der letzte Punkt kann des Rätsels Lösung sein.

Gehe dazu in die Einstellungen zur SIM-Karte (bspw. unter »SIM-Karte und mobile Daten«, je nach Android-Version unterschiedlich), wähle die SIM-Karte aus, um die es geht und gehe weiter zum Punkt Netzbetreiber.

Ist das richtige Mobilfunknetz ausgewählt? Meistens klappt es, indem du per Schieberegler »Automatisch auswählen« aktivierst, du kannst das Netz aber auch manuell auswählen.

Handy nicht registriert
Handy nicht registriert: In den Einstellungen kannst du prüfen, ob das richtige Netz ausgewählt ist

SIM nicht im Netz registriert bei Telekom, Vodafone, o2: Liegt eine Störung vor?

Die Meldung SIM nicht im Netz registriert kann aber auch bei größeren Störungen in den Handynetzen auftreten. Dann kannst du nicht viel tun, außer abzuwarten. Die Netzbetreiber beheben Störungen selbst. Also ist deine Geduld gefragt.

SIM nicht im Netz registriert
SIM nicht im Netz registriert: Ursache kann auch eine Störung sein. Die Lösung in diesem Fall: Abwarten.

Ob eine Störung vorliegt, erfährst du zum Beispiel direkt bei den Netzanbietern, auf deren Social-Media-Kanälen oder auf Portalen wie alle-störungen.de.

Handy nicht im Netz registriert: Ausland und Roaming

Tritt das Problem, dass das Handy nicht im Netz registriert ist, nur im Ausland auf, kann es auch an den Roaming-Einstellungen deines Handys liegen.

Die meisten Handys unterstützen die Abschaltung von Roaming-Verbindungen, schau auch dafür in den Einstellungen (bspw. »SIM-Karte und mobile Daten«) nach. Stelle dann sicher, dass Roaming am Handy eingeschaltet ist.

Vielleicht hast du auch einen der sehr seltenen reinen Inlandstarife (ohne Roaming) gebucht? Die gab es in Zeiten der EU-Roaming-Umstellung in größerer Auswahl, sind jedoch mittlerweile weitestgehend verschwunden.

Diskutiere mit uns und anderen!

Hast du auch schon die Meldung "Nicht im Netz registriert" erhalten?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis fĂĽr freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.