freenet FUNK Netz im CHECK: Alle Infos zu 5G, Ausbau und Surfgeschwindigkeit

Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!
zuletzt aktualisiert: 8. Juni 2021
freenet FUNK Netz

Wie sieht es eigentlich mit dem freenet FUNK Netz aus? Das Unternehmen aus der Schmiede von mobilcom-debitel zeichnet sich durch die Zugehörigkeit zum Telefónica-Netz aus. Möglichst einfach per App zu verwalten mit maximaler Wahlfreiheit, so lautet die Devise. Heißt auch: Für die Zukunft ist mindestens ein weiteres Netz geplant, du könntest dann selbst wählen, welches Netz dir nun lieber wäre.

Aber: Das ist ein Blick in die Glaskugel, nur ein kurzer Einblick in das, was freenet FUNK zum Handynetz plant. Aktuell bist du eben noch auf das o2-Netz angewiesen. Was bedeutet das konkret für Surfgeschwindigkeit, LTE, 5G und Telefonate mit Voice over LTE oder WLAN-Call?

Verschaff dir hier den Überblick.

Welches Netz nutzt freenet FUNK?
💬 freenet FUNK nutzt das Netz der Telefónica (o2). In Zukunft soll mindestens ein weiteres Netz angeboten werden, freenet FUNK stehe in Verhandlungen, sodass du dir das Netz selbst aussuchen kannst, so das Unternehmen.
Gibt es bei freenet FUNK 5G?
💬 Bei freenet FUNK gibt es noch kein 5G.
Wie schnell surfe ich bei freenet FUNK?
💬 Bei freenet FUNK surfst du mit LTE-Geschwindigkeit. Dir stehen bis zu 225 MBit/s. zur Verfügung. Was beim Netzbetreiber Telefónica surfen mit LTE Max entspricht.
Steht bei freenet FUNK WLAN Calling zur Verfügung?
💬 Ja, bei freenet FUNK ist WLAN Calling möglich.

Die freenet FUNK Erfahrungen sammeln wir hier:

Letzte Aktualisierung: 1.6.2021
freenet FUNK Handytarife im Check: Das sind die App-basierten Tarife

Lesen »

freenet FUNK

Was ist das freenet FUNK-Netz?

Das freenet FUNK Netz ist das Netz der Telefónica. Du bist also im Mobilfunknetz von o2 unterwegs.

Schau ansonsten auch gerne mal in die Liste mit App-Handytarifen. So findest du heraus, was abseits von freenet FUNK so auf dem Markt los ist.

Letzte Aktualisierung: 2.1.2021
App-basierte Handytarife im Überblick

Lesen »

App-basierte Handytarife

Zum Vergleichen eignen sich auch die o2-Tarife.

freenet FUNK Netzabdeckung prüfen

Mittels Netzkarte kannst du die freenet FUNK Netzabdeckung prüfen. Möglichkeiten gibt es direkt über die Telefónica oder über die Bundesnetzagentur.

Bei der Netzagentur kannst du übrigens gleichzeitig die Abdeckung in den anderen Netzen vergleichen. Praktisch!

freenet FUNK: Kein Netz und Störung

Ärgerlich, wenn du bei freenet FUNK kein Netz hast, es zu einer Störung oder anderen Netzproblemen kommt. Einige allgemeine Tipps gibt’s in einem Extra-Beitrag:

Letzte Aktualisierung: 1.6.2021
Kein Netz, Störung: Was tun, wenn der Empfang ausbleibt?

Lesen »

Kein Netz

Und hier sind einige offizielle Stellen, an die du dich außerdem halten kannst:

freenet FUNK Handynetz im Vergleich

Wo gibt’s in Deutschland das beste Netz? Und wo platziert sich das freenet FUNK Handynetz im Vergleich? Erfährst du nach einem Blick in unseren Beitrag:

Letzte Aktualisierung: 1.6.2021
Bestes Netz & Handynetze-Vergleich 2021: Wer liegt im Netztest vorn?

Lesen »

Bestes Netz

freenet FUNK: VoLTE und WiFi Calling freigeschaltet

Mit freenet FUNK als Provider nutzt du sowohl VoLTE als auch WiFi-Calling. Du kannst also sowohl das 4G-Netz als auch das WLAN-Netz verwenden, wenn du telefonieren möchtest.

Welches Netz hat freenet FUNK
Welches Netz hat freenet FUNK?

Funkt freenet FUNK im 5G-Netz?

freenet FUNK funkt aktuell nicht im 5G-Netz. Ich gehe davon aus, dass es bis zur Freischaltung von 5G noch eine Weile dauern wird. Abhängig davon, wie schnell der Ausbau des neuen Standards noch dauern wird.

Mobil surfen bei freenet FUNK mit LTE Max

Tatsächlich bist du in Sachen mobiles Surfen bei freenet FUNK gut aufgestellt. Du nutzt LTE Max, also bis zu 225 MBit/s. Das ist eine Seltenheit, wie auch der Breitbandmessung Jahresbericht der Bundesnetzagentur zeigt.

Auch der ComputerBILD Praxistest bestätigt: Im Schnitt sind Vertragsinhabende deutlich langsamer unterwegs. Behalte aber im Hinterkopf, dass du theoretisch so schnell unterwegs bist. In der Praxis kann die Surfgeschwindigkeit auch deutlich geringer ausfallen.

NetzLTE MaxØ Stadt*Ø Land*
Telekom300 MBit/s.53,8 MBit/s.22 MBit/s.
Vodafone500 MBit/s.34,0 MBit/s.20,8 MBit/s.
o2225 MBit/s.27,8 MBit/s.17,4 MBit/s.
*) Durchschnittswerte stammen aus dem ComputerBILD Netztest 12/20
Tarife im Vergleich 💛

Erst mit Klick auf den Button werden die Inhalte des externen Vergleichsrechners unseres Partners (hier: Tariffuxx) geladen.

Ja, Rechner anzeigen

Diskutiere mit uns und anderen!

Wie findest du das?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.