Vodafone Pass im Check: So surfst du ohne Datenverbrauch

Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!
zuletzt aktualisiert: 24. März 2021
Vodafone Pass

Der Vodafone Pass ist ein Zero-Rating-Angebot des Netzbetreibers Vodafone. Heißt im Klartext: Mit Vodafone Pass surfst du ohne Datenverbrauch.

Einen von fünf Pässen buchst du kostenlos zu deinem Vodafone-Red-Tarif hinzu. Jeder weitere Vodafone GigaPass kostet dann 5 € bzw. 10 €. Damit ist der Vodafone Pass das Gegenangebot zu StreamOn der Telekom und eine Alternative zu den Unlimited-Tarifen mit unbegrenzt Datenvolumen. Ein sechster Pass soll im März 2021 starten und das Streamen von Bildungsinhalten ermöglichen.

🦉 Das Wichtigste
  • Mit dem Vodafone Pass surfst du ohne Datenverbrauch.
  • Es gibt fünf Pässe: Chat, Social, Music, Video und Gaming.
  • Der erste Pass ist kostenlos zu Red oder Young Tarifen buchbar.
Neben Telekom StreamOn ist der Vodafone Pass eine gute Alternative zu Tarifen mit unbegrenzt Daten. Allerdings muss Zero-Rating auch kritisch gesehen werden, Stichwort Netzneutralität. Mittlerweile wurde aber (auch nach Gerichtsurteilen) nachgebessert.
Steffi (Redaktion)
Steffi (Redaktion)
Vorteile
✓ Streamen ohne Datenverbrauch
✓ ein Pass kostenlos zum Red- oder Young-Tarif
✓ du kannst deine Pässe bequem per App verwalten und tauschen
Nachteile
✘ YouTube nicht unterstützt
✘ Zero-Rating immer wieder in der Kritik (Netzneutralität)
 Vodafone Pass Infos  
Aktion
Den Vodafone Pass kannst du zum Vodafone Red Tarif oder Red Young Tarif dazubuchen.
Was ist der Vodafone Pass?
💬 Mit dem Vodafone Pass surfst du ohne Datenvolumen zu verbrauchen. Es gibt fünf verschiedene Pässe, je nachdem, welche Apps du gerne nutzt. Es gilt: Nur die im jeweiligen Pass enthaltenen Dienste gewähren das Surfen ohne Datenverbrauch. Einen sechsten Pass für Bildungsangebote gibt es unter dem Namen School Pass seit März 2021.
Wie kann ich den Vodafone Pass aktivieren?
💬 Du kannst deinen gewünschten Vodafone Pass über die Mein Vodafone App aktivieren, wechseln oder kündigen.
Wie kann ich den Vodafone Pass kündigen?
💬 Deinen kostenlosen Vodafone Pass kannst du jederzeit kündigen, etwa über die Vodafone Hotline. Alle weiteren gebuchten kostenpflichtigen Pässe sind mit einer Laufzeit von 24 Monaten versehen. Du kannst sie mit einer Frist von 3 Monaten vor Vertragsende kündigen. Tipp: Über die Vodafone-App kannst du Pässe tauschen.
Welche Kosten fallen beim Vodafone Pass an?
💬 Beim Vodafone Pass fallen für den ersten Pass keine Kosten an, sofern du einen Vodafone Red oder Young Tarif gebucht hast. Weitere Pässe kosten 5 € pro Monat, der Video Pass steht ab dem Red S bzw. Red Young XS Tarif für 10 € pro Monat zur Verfügung. Der Gaming-Pass ist nur in Young-Tarifen kostenlos, kostet sonst 5 €.
Ist im Vodafone Video-Pass YouTube enthalten?
💬 Der Vodafone Video-Pass ist einer der Vodafone GigaPässe. Damit streamst du Videos ohne Datenverbrauch. Allerdings ist YouTube aktuell (Stand: Januar 2021) nicht im Video Pass enthalten. Du kannst ihn aber zum Beispiel für Amazon Prime Video, Netflix, Sky Go, Dazn oder Twitch nutzen. Beachte, dass der Vodafone Video-Pass bei Zubuchung statt 5 € monatlich 10 € kostet.

Vodafone Pässe in der Übersicht

Hier die sechs Vodafone Pässe samt verbundener Dienste in der Übersicht. Du kannst deine Pässe übrigens über die Mein Vodafone App verwalten.

  • Vodafone Chat-Pass: WhatsApp, Facebook Messenger, Discord, Telegram, Threema, Vodafone Chat
  • Social Pass: TikTok, Instagram, Snapchat, Facebook, Lovoo, Pinterest, Twitter
  • Music Pass: Spotify, Apple Music, Audible, Amazon Music Unlimited und Prime Music, Deezer, I Love Radio, Napster, Soundcloud, Tidal
  • Video Pass: Amazon Prime Video, Netflix, Sky Go, Sky Ticket, Joyn, Vevo, Vodafone GigaTV
  • Gaming Pass: Clash of Clans, Forge of Empires, Hay Day, Pokémon GO, Warlords of Aternum
  • School Pass: Für März 2021 angekündigt

Stand: Februar 2021, die Übersicht ist nicht vollständig und zeigt nur eine Auswahl

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vodafone School Pass seit März 2021

Seit März 2021 gibt es den Vodafone School Pass. Quasi als Ergänzung zum Vodafone Schultarif. Damit nutzt du Bildungsinhalte und Lernapps ohne Datenverbrauch. Mit dabei sind Apps wie Anton, dict.cc und Schul.cloud, das Angebot an Apps soll erweitert werden.

Datenverbrauch trotz Vodafone GigaPass?

Du hast trotz gebuchtem Vodafone GigaPass einen Datenverbrauch festgestellt? Einige Anwendungen sind ausgenommen. Fies: Das Anzeigen von Werbung kann etwa aufs Datenkontingent schlagen. Bei Vodafone heißt es dazu:

Sprach- und Videotelefonie, Werbung, das Öffnen von externen Links sind nicht im Vodafone Pass enthalten und werden auf das Tarif-Datenvolumen angerechnet.

Urteil: Vodafone Pass auch in der EU

Der Vodafone Pass beschäftigt auch die Gerichte. So gab es bereits ein Urteil, demzufolge der Vodafone Pass auch bei Aufenthalt im EU-Ausland im Rahmen des EU-Roamings zur Verfügung zu stehen habe.

Das EUGH-Urteil (September 2020) betrifft den Vodafone Pass dagegen nicht direkt. Warum das so ist, liest du in einem eigenen Artikel nach.

Letzte Aktualisierung: 16.9.2020
Was bedeutet das EuGH-Urteil für Stream On und Vodafone Pass?

Lesen »

EuGH-Urteil: Auswirkung auf Stream On und Vodafone Pass

Kein Vodafone Pass in Prepaid-Tarifen!

Und wie sieht es in Prepaid-Tarifen aus? Die Vodafone CallYa Tarife sind vom Vodafone Pass ausgenommen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vodafone Pass am Hotspot: Nutzung ausgeschlossen

Auch nochmal in der Hinweis, dass die Nutzung eines Vodafone Pass via Hotspot ausgeschlossen ist. Solltest du also etwa einen Hotspot einrichten, um Videos zu streamen, wird das Datenvolumen dennoch verbraucht. So zumindest die Ansage in der Vodafone Community.

Kann ich den GigaPass mit Red+ Karte nutzen?

Deinen GigaPass kannst du nicht mit Red+ Karten teilen. Du kannst aber einen eigenen Pass zum Red+ Allnet oder Red+ Data Tarif hinzubuchen.

Lohnt sich der Vodafone Pass?

Hast du ohnehin einen Vodafone Red oder Young-Tarif ins Auge gefasst, ist der Vodafone-Pass ein nettes Angebot. Extra deswegen einen Vertrag abschließen? Schwierig.

Vergleiche unbedingt vorher die Alternativen mit viel Datenvolumen oder sogar unbegrenzt mobilen Daten, die gibt es ja auch im Vodafone-D2-Netz.

Und dann gibt es mit der Vodafone GigaKombi und der GigaKombi Unlimited ja quasi Konkurrenz aus eigenem Haus.

Letzte Aktualisierung: 24.3.2021
Unlimited Tarife im Vergleich: DIESE Tarife mit unbegrenzt Datenvolumen lohnen sich!

Lesen »

Unlimited Tarife

Welchen Vodafone Pass soll ich nehmen?

Welchen Vodafone Pass du am besten nehmen solltest, kommt natürlich auf deine Vorlieben an. Klar, Videostreaming verbraucht mehr Daten als Chatten.

Aber: Schaust du Netflix & Co. tatsächlich am Handy und unterwegs? Und hast du für die enthaltenen Dienste überhaupt ein kostenpflichtiges Abo abgeschlossen?

Chattest du dagegen nur per Textnachricht, lohnt sich der Abschluss des Extra-Passes kaum, schließlich schlagen reine Text-Messages (anders als der Versand von GIFs, Videos, Bildern) kaum aufs Datenkontingent.

Beachte auch, dass im Chat-Pass zwar der Facebook Messenger, aber nicht Facebook selbst inbegriffen ist. Für Zweites braucht es wiederum den Social Pass …

Tarife im Vergleich 💛

Erst mit Klick auf den Button werden die Inhalte des externen Vergleichsrechners unseres Partners (hier: communicationAds) geladen.

Ja, Rechner anzeigen

Quellen
Vodafone Community: Pass und Hotspot | Vodafone Pressemitteilung zum School Pass | vzbv.de zum Vodafone-Pass-Urteil (alle zuletzt abgerufen am 13.1.2021)
Diskutiere mit uns und anderen!

Welchen Vodafone Pass nutzt du?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.