WiFi Calling: Was ist das? Welche Tarife bieten WLAN-Calling?

Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks (♥) enthalten ▼
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt ├╝ber solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom H├Ąndler. F├╝r dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einsch├Ątzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort! Unsere Vergleiche oder Tarifbestenlisten bearbeiten stets nur einen Teilausschnitt und stellen eine subjektive Auswahl dar (wobei der g├╝nstige Preis nat├╝rlich die Hauptrolle spielt) - informiere dich bitte auch anderswo ├╝ber g├╝nstige Tarife oder Preisver├Ąnderungen vor einem Kauf, sollten diese uns einmal entgehen, und informiere uns am besten direkt dar├╝ber. Ansprechpartner f├╝r Preise, Tarifkonditionen sowie die Abwicklung ist der jeweilige H├Ąndler, der das Angebot bereitstellt.
zuletzt aktualisiert: 29. September 2021
WiFi Calling

Wenn du dich ├╝ber Handytarife informierst, d├╝rften dir die Begriffe WLAN-Calling oder WiFi-Calling bestimmt schon einmal untergekommen sein. Doch wei├čt du eigentlich, was es damit auf sich hat? Was hei├čt WLAN-Telefonie? Und was brauche ich daf├╝r?

In diesem Ratgeber m├Âchten wir dir zeigen, welche Mobilfunkanbieter WLAN- bzw. WiFi-Calling ├╝berhaupt anbieten, wie du dein Smartphone daf├╝r richtig einstellst Ôłĺ und welche Vorteile (z.B. bessere Erreichbarkeit) und Nachteile (z.B. Kostenfallen) es f├╝r dich geben kann.

Vorteile
Ôťô Bessere Erreichbarkeit
Ôťô Bessere Sprachqualit├Ąt
Ôťô K├╝rzerer Rufaufbau
Nachteile
Ôťś M├Âgliche Kostenfalle bei Auslandsnutzung
🔎 Tarifvergleich  
Kurz zusammengefasst als Kompendium: Wissenswertes zu WiFi-Calling bzw. WLAN-Calling bei Netzbetreibern, Providern und zu Smartphones tragen wir in diesen FAQ zusammen.
Was ist WiFi-Calling / WLAN-Call und wie funktioniert es?
­čĺČ WiFi-Calling (Vodafone) WLAN-Call (Telekom) bzw. WLAN-Telefonie (o2) ist ein harmonisierter Mobilfunk-Standard, der es dir erlaubt, eine WLAN-Verbindung f├╝r GSM-Dienste (Telefonate, SMS) zu nutzen. Dadurch wird das Mobilfunknetz umgangen.
Wie kann ich WiFi-Calling nutzen?
­čĺČ Wenn du einen passenden Tarif und ein entsprechendes Smartphone hast, das WiFi-Calling unterst├╝tzt, kannst du WiFi-Calling automatisch nutzen, ohne dies extra einstellen zu m├╝ssen. Voraussetzung: Dein WLAN ist aktiviert und du bist mit einem WLAN-Netz verbunden. Beachte: Vodafone bietet diese Funktion nur im Heimatland (Deutschland) an.
Was kostet WiFi-Calling?
­čĺČ In den meisten F├Ąllen ist WiFi-Calling kostenlos (Ausnahme: Vodafone). Sollte dein Anbieter WiFi-Calling verf├╝bgar machen, d├╝rftest du also keine Mehrkosten f├╝rchten. Es gibt aber potenzielle Kostenfallen (Stichwort: Raoming).
Woran erkenne ich, ob ein Tarif WiFi-Calling hat?
­čĺČ Normalerweise findest du bei den Mobilfunkanbietern den entsprechenden Hinweis auf WiFi-Calling, WLAN-Call bzw. WLAN-Telefonie. F├╝r im o2-Netz realisierte Mobilfunktarife kannst du dir generell merken: Jeder o2-Tarif unterst├╝tzt WLAN-Anrufe. Am stiefm├╝tterlichsten sind derzeit (Stand: August 2020) die Angebote im D2-Netz (Vodafone) best├╝ckt. Sollte WiFi-Calling aktiviert sein, erkennst du es am Symbol im Smartphone-Display.
Kann ich WiFi-Calling im Ausland nutzen?
­čĺČ Ja, WiFi-Calling ist (bis auf Vodafone) auch im Ausland nutzbar, doch Achtung: Hier schlummert eine potenzielle Kostenfalle, es ist nicht ratsam, bei Auslandsaufenthalten WiFi-Calling zu aktivieren.

Beginnen wir mit einer kleinen Einf├╝hrung und tasten uns dann weiter heran.

Was ist WiFi-Calling / WLAN-Calling?

Unterst├╝tzt dein Handytarif WLAN-Calling bzw. WiFi-Calling (beide Begriffe werden synonym verwendet, sind also identisch, die ├╝blichere Bezeichnung lautet aber WiFi-Calling), kannst du mit deinem Smartphone im WLAN-Netz telefonieren Ôłĺ und das unter Verwendung deiner Handynummer.

Bedeutet: Du telefonierst ganz normal ├╝ber die Telefon-App deines Endger├Ąts (und nicht ├╝ber WhatsApp) Ôłĺ wobei dein Smartphone das Management zwischen Mobilfunknetz und dem WLAN als Netz ├╝bernimmt.

  • Du ben├Âtigst also keine WiFi-Calling-App o.├ä. und bemerkst im besten Fall gar nicht, ob du gerade ├╝ber Mobilfunk oder WLAN sprichst. Klingt vorteilhaft, kann aber (besonders beim Roaming) auch einen Haken darstellen.

Bei Wi-Fi-Calling (auch: VoWiFi f├╝r Voice over WiFi) handelt es sich um einen mobilfunktechnischen Standard, der in der Wikipedia unter dem eigentlichen Begriff Generic Access Network (GAN) gef├╝hrt wird Ôłĺ wer es ein wenig genauer wissen m├Âchte.

Das Wesentliche: Durch die Standardisierung und damit einhergehende Harmonisierung zwischen Providern und Smartphone-Herstellern kann auf eine zus├Ątzliche App verzichtet werden und du kannst ganz normal (weiter)telefonieren.

Der kommunikative Austausch funktioniert somit Hersteller- (von iPhone zu Samsung Galaxy etc.) und Anbieter-├╝bergreifend (von Telekom zu o2 oder Vodafone etc.) Ôłĺ aber eben nur,

  • wenn in deinem Mobilfunktarif WiFi-Calling unterst├╝tzt wird und
  • wenn du in deinem Smartphone die WiFi-Calling-Funktion aktivieren kannst, aber
  • unabh├Ąngig davon, ob Anrufer(in) und Angerufene(r) WLAN-Calling nutzen oder nicht.

Ist der Zugang zu einem WLAN-Netz in deinem Smartphone abgespeichert, w├Ąhlt sich dein Handy automatisch dort ein und kann WiFi-Calling aktivieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nicht vewechseln: WiFi-Calling und Voice over LTE (VoLTE) sind zwei Paar Schuhe, werden oftmals aber in einem Atemzug genannt:

Letzte Aktualisierung: 1.9.2021
VoLTE Handytarife: Was bedeutet ÔÇ×Voice over LTEÔÇť? Und welche Provider unterst├╝tzen VoLTE?

Lesen ┬╗

Voice over LTE

Welche Vorteile hat WiFi-Calling?

Einer der Vorteile von WiFi-Calling liegt damit auf der Hand: Ist dein Mobilfunknetz zu schwach (Stichwort: Kein Empfang), ein WLAN-Netz aber vorhanden, kannst du automatisch wechseln.

Und bist dennoch erreichbar bzw. kannst selbst telefonieren Ôłĺ z.B. unterwegs in der Bahn (mit WLAN-Versorgung) oder zu Hause im Keller (falls das WLAN bis dorthin reicht) Ôłĺ WLAN-Calling sorgt also f├╝r eine bessere Erreichbarkeit.

Au├čerdem bietet WiFi-Calling eine bessere Gespr├Ąchsqualit├Ąt Ôłĺ Netzbetreiber Vodafone spricht in dem Zusammenhang bspw. gern von Crystal Clear.

Dar├╝ber hinaus gibt es weitere Komfort-Vorteile, bspw. eine k├╝rzere Rufaufbauzeit, es klingelt beim Angerufenen einfach fr├╝her.

Welche Nachteile hat WiFi-Calling?

Kann solch eine sinnvolle Mobilfunktechnik eigentlich auch Nachteile haben?

Ja, und ob! Zum einen t├Ąuscht WiFi-Calling ├╝ber die Schw├Ąchen des Mobilfunknetzes hinweg Ôłĺ was bspw. zu einer etwaigen Falschbewertung der Netzqualit├Ąt f├╝hrt und bei einem Wechseln innerhalb desselben Netzes zu einem Anbieter ohne WiFi-Calling-Funktion zu b├Âsen ├ťberraschungen f├╝hren mag.

Der weitaus wichtigere, beachtenswerte Nachteil betrifft das Roaming, also die Auslandsnutzung.

Vorsicht: Beim WiFi-Calling wird so getan, als ob du deinen Tarif im Heimatland nutzen w├╝rdest, unabh├Ąngig vom tats├Ąchlichen Aufenthaltsort.

Dies hat zur Folge, dass Gespr├Ąche, die im Ausland ├╝ber WiFi-Calling get├Ątigt werden, so abgerechnet werden, als w├╝rdest du vom Heimatland aus telefonieren.

WiFi-Calling: Kostenfalle im EU-Ausland?

Beispiel: Du hast eine Allnet-Flat mit EU-Roaming. Befindest du dich in Spanien und m├Âchtest eine spanische Telefonnummer anrufen, zahlst du ja normalerweise mit deinem EU-regulierten Tarif daf├╝r keinen Aufpreis, auch nach Deutschland w├Ąren Anrufe kostenfrei.

Wenn du stattdessen (aus Versehen) ├╝ber WiFi-Calling telefonierst, wird so abgerechnet, als w├╝rdest du von Deutschland aus anrufen. Und f├╝r Gespr├Ąche ins Ausland (also bspw. nach Spanien) werden ja teilweise noch horrende Minutenpreise veranschlagt. In diesem Fall w├╝rde dir also das spanische Telefonat voll berechnet, das Telefonat nach Deutschland w├Ąre kostenfrei.

Na gut, ich telefoniere im EU-Ausland zwar h├Âchstens ins Heimatland und selten vor Ort, aber dennoch: Die Nutzung von WiFi-Calling, auch unbeabsichtigt, kann Potential f├╝r Kostenfallen haben.

Daher der eindringliche Rat: Im EU-Ausland ist es sinnvoll, WiFi-Calling zu deaktivieren. Denn nur diese Ma├čnahme sch├╝tzt dich wirksam vor ungewolltem Switchen ins WLAN-Netz zum Telefonieren Ôłĺ und folglich vor ungewollten Kosten. Nutz stattdessen einfach das Roam like at home Prinzip deines EU-regulierten Tarifs.

Und eine Anbieter-seitige Sperre bei Auslandsaufenthalten greift hier nicht: Au├čer Vodafone erlauben dir viele Provider, WiFi-Calling in ausl├Ąndischen WLAN-Netzen zu nutzen.

Welche Handytarife bieten WiFi-Calling?

Es gibt unz├Ąhlige Mobilfunkanbieter und somit auch Handytarife Ôłĺ sodass es schwierig ist, den ├ťberblick ├╝ber Tarife, die WiFi-Calling unterst├╝tzen, zu behalten. Gerade hier tut sich eine Menge, immer mehr Anbieter erhalten die Freischaltung f├╝r diese Komfortfunktion. Wir leisten hier aktuell nur eine Zeitpunktbetrachtung.

Telekom WLAN-Calling
Die Telekom erkl├Ąrt WLAN-Calling auf ihren Sonderseiten

Telekom: WLAN-Call kostenlos zubuchbar

Netzbetreiber Telekom nennt die Funktion WLAN-Call bzw. WLAN-Calling und erkl├Ąrt dies auf einer Sonderseite und einem Video entsprechend. Im Kern geht es dabei um die Magenta-Mobil-Tarife, also die Postpaid-Tarife mit Allnet-Flat.

Um WLAN-Call nutzen zu k├Ânnen, m├╝sst ihr die kostenlose Tarifoption VoLTE und WLAN Call zubuchen (Ôćĺ KLICK)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

├ťbrigens: Auch die Telekom r├Ąt im Gro├čen und Ganzen, auf Auslandsreisen WLAN-Calling zu deaktivieren.

congstar & Co.: WLAN-Calling freigeschaltet

Seit j├╝ngster Zeit bieten auch die Telekom-Discounter (congstar) WLAN-Calling an; nach und nach werden Bestandskunden umgestellt. Letztlich erstreckt sich das auch auf die Prepaid-Discounter (z.B. ja! mobil, Penny Mobil).

Letzte Aktualisierung: 10.7.2020
ja! mobil & Penny mobil: LTE, VoLTE und WLAN-Call f├╝r alle

Lesen ┬╗

ja! mobil und PENNY mobil: VoLTE, LTE und WLAN-Call
Letzte Aktualisierung: 14.8.2020
NORMA CONNECT mit gratis VoLTE & WLAN Call ┬╗Upgrade┬ź

Lesen ┬╗

NORMA Connect mit VoLTE und WLAN-Call

mobilcom-debitel Tarife im Telekom-Netz

F├╝r von Provider mobilcom-debitel realisierte Handytarife im Telekom-Netz gilt:

  • Hast du einen Magenta Mobil (md) gebucht, kannst du ├╝ber die mobilcom-debitel-Hotline 040 555541000 darum bitte, die WLAN-Calling-Funktion freizuschalten. Aber Achtung: Meist ist ein Hotline-Anruf mit Folgen verbunden Ôłĺ die eifrigen Mitarbeiter werden es bestimmt nicht unversucht lassen, dir irgendwas (Kostenpflichtiges) anzuschnacken.
  • Bei einem Telekom green LTE (md) h├Ąngt es vom Endger├Ąt ab Ôłĺ denn von Hause aus sollen die im D1-Netz realisierten green-md-Vertr├Ąge WLAN-Call beinhalten.

Vodafone: WiFi-Calling gratis oder 2,99 ÔéČ Aufpreis

Wenn du bei Vodafone WiFi-Calling nutzen m├Âchtest, musst du entweder einen geeigneten Tarif haben (Red, Young) Ôłĺ oder 2,99 ÔéČ monatlich extra daf├╝r l├Âhnen.

Auf einer FAQ-Seite kannst du dich informieren, was WiFi-Calling beim Netzbetreiber tats├Ąchlich f├╝r dich kostet. Eine Auslandsnutzung ist generell nicht m├Âglich Ôłĺ was vor der angesprochenen Kostenfalle sch├╝tzt.

WiFi Calling nutzt Du aktuell nur im deutschen WLAN-Netz. Im Ausland telefonierst Du wie gewohnt ├╝bers Mobilfunknetz.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aus unserer Sicht unverst├Ąndlich war die letzte Entscheidung, Voice over LTE (VoLTE) gratis f├╝r das Prepaid-Angebot CallYa anzubieten Ôłĺ WLAN-Calling aber nicht.

Letzte Aktualisierung: 18.6.2020
CallYa: Ja zu VoLTE, Nein zu WLAN-Calling ÔÇô offiziell

Lesen ┬╗

Vodafone: Voice over LTE f├╝r CallYa-Tarife - ein schier unendliches Thema

Otelo, LIDL CONNECT & Co: Kein WiFi-Calling

Genauso hart wie bei CallYa bleibt Vodafone in puncto WiFi-Calling auch bei seinen Discountmarken otelo, LIDL CONNECT & Co. Ôłĺ auch die im Netz von Vodafone realisierten mobilcom-debitel green LTE-Tarife bieten die Freischaltung nicht Ôłĺ ein Wettbewerbsnachteil im Discountermarkt: Die g├╝nstigsten D2-Tarife m├╝ssen (anders als die D1-Tarife) ohne WiFi-Calling auskommen.

Wobei es langsam aber sicher auch hier Verschiebungen gibt, so startet Ende September 2021 freenet FLEX mit WLAN-Calling, D2-Tarife von klarmobil sind seit August 2021 dabei.

o2 / Telef├│nica: WLAN Telefonie kostenlos

Netzbetreiber Telef├│nica ist besonders spendabel, was WiFi-Calling betrifft. Das Ganze nennt sich WLAN-Telefonie und ist schon seit Anfang 2018 fester Bestandteiller aller o2-Tarife, und das kostenfrei. Auch mit Multicard funktioniert WLAN-Calling mittlerweile.

Als erster Netzbetreiber in Deutschland bietet Telef├│nica Deutschland k├╝nftig allen Kunden seiner Eigen- und Partnermarken die Sprachtelefonie ├╝ber LTE und WLAN an. Dies schlie├čt gleicherma├čen Postpaid- und Prepaid-Kunden ein. Durch die Nutzung dieser Technologien, dem sogenannten ÔÇ×Voice over LTE (VoLTE)ÔÇť und ÔÇ×Voice over WiFi (VoWiFi)ÔÇť, profitieren Kunden bei Telefonaten ohne Mehrkosten von einer verbesserten Sprachqualit├Ąt und einer erweiterten Netzabdeckung ├╝ber LTE und WLAN. Telef├│nica Deutschland wird die Dienste f├╝r die einzelnen Marken und Kundengruppen bis voraussichtlich Ende M├Ąrz 2018 sukzessive implementieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hei├čt also, dass nicht nur o2-Free-Tarife von gratis WLAN-Telefonie profitieren Ôłĺ sondern eben auch die Discounterkunden (ALDI TALK, Tchibo mobil, Blau, netzclub etc.) sowie die Provider-Angebote von Drillisch.

Welche Smartphones unterst├╝tzen WiFi-Calling?

Da es Jahr f├╝r Jahr neue Smartphones gibt, empfehlen wir dir nat├╝rlich, dich immer vorab direkt beim Hersteller zu informieren. Eine grobe Richtschnur k├Ânnen wir dir aber mithilfe des (schlecht gepflegten Wikipedia-Eintrags) bieten:

  • Apple: iPhones ab iPhone 5 (2013)
  • Google: Pixel ab Nexus 5X (2015)
  • Huawei: Ab P10 / Mate 10 (2017)
  • OnePlus: Ab OnePlus 8 (Pro)
  • Samsung: Ab Galaxy S5 (2016)
  • Sony: Ab Xperia X (2016)

WLAN-Anrufe aktivieren: So geht es!

Letztlich ist das Vorgehen zur Aktivierung der WLAN-Anrufe vom Betriebsssystem abh├Ąngig.

WiFi-Calling f├╝r Android-Smartphones aktivieren

  1. Einstellungen
  2. Netzwerk & Internet (bei Dual-SIM Auswahl des Netzbetreibers)
  3. Erweitert
  4. WLAN Call
  5. Aktivieren
So kannst du WLAN-Anrufe auf deinem Android-Smartphone aktivieren
So kannst du WLAN-Anrufe auf deinem Android-Smartphone aktivieren ÔÇô Beispiel mit dem Google Pixel 3a

WiFi-Calling im iPhone (iOS) aktivieren

F├╝r Apple-Fans: Die Option zur Aktivierung findest du ├╝ber diesen Weg

  1. Einstellungen
  2. Mobiles Netz
  3. WLAN-Anrufe
  4. WLAN-Anrufe auf iPhone einschalten
Wenn du den richtigen Men├╝punkt gefunden hast, kannst du WLAN-Anrufe auf dem iPhone ganz einfach aktivieren (und deaktivieren)
Wenn du den richtigen Men├╝punkt gefunden hast, kannst du WLAN-Anrufe auf dem iPhone ganz einfach aktivieren (und deaktivieren) ÔÇô Beispiel mit dem iPhone 7
Tarife im Vergleich ­čĺŤ

Erst mit Klick auf den Button mit deiner Zustimmung werden die Inhalte des externen Vergleichsrechners unseres Partners (hier: Tariffuxx) geladen. Achte bitte auf die dort geltenden Datenschutzeinstellungen und Cookie-Richtlinien. Aktiviere den Inhalt nur dann, wenn du dich mit den dort geltenden Regeln einverstanden erkl├Ąrst.

Ja, externen Rechner (Fremdinhalt) anzeigen

Diskutiere mit uns und anderen!

Achtest du bei deinen Tarifen darauf, WiFi-Calling nutzen zu k├Ânnen? Ist das ein Auswahlkriterium f├╝r dich?

2 KOMMENTARE

  1. Hallo,

    ist das m├Âglich f├╝r Leistung wie WiFi Calling 2,99ÔéČ monatlich einziehen?
    Ich habe eine RED Tarife bei Vodafone seit September 2020.

    Vielen Dank f├╝r Eure Unterst├╝tzung vorab!

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis f├╝r freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu l├Âschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabw├╝rdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist nat├╝rlich ausdr├╝cklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tats├Ąchlich im Raum anwesenden Personen unterh├Ąltst.