5G-Tarife im Check: Kennst du schon diese 5G-Handytarife?

Transparenzhinweis: Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten (♥).
Wir verwenden sog. Affiliate-Links und kennzeichnen sie durch ein gelbes Herz (♥). Erfolgt über solche Werbelinks eine Bestellung, erhalten wir ggf. eine kleine Provision vom Händler. Für dich entstehen keine Mehrkosten, und einen Einfluss auf unsere objektive und ehrliche Einschätzung haben solche Provisionen ohnehin nicht: Ehrenwort!
zuletzt aktualisiert: 23. September 2021
5G-Tarife

Welche 5G-Tarife gibt es bereits? In welchen Handytarifen kannst du bereits das 5G-Netz nutzen? Im Jahr 2020 haben die Netzbetreiber Telekom, Vodafone und o2 langsam mit dem 5G-Ausbau angefangen. Und die ersten Handytarife mit 5G aktiviert. Seitdem kannst du 5G nutzen, wenn du die entsprechenden Kriterien erfüllst.

Was ein 5G Tarif kostet und welche Angebote es aktuell gibt, erfährst du hier.

🦉 Das Wichtigste
  • 5G-Tarife setzen ein 5G-fähiges Endgerät voraus
  • Die Telekom ist Vorreiter in Sachen 5G-Tarife
  • o2 schaltet als letzter der 3 Netzbetreiber seit dem 6.10.2020 in bestimmten Tarifen 5G frei
🔎 5G-Tarife (Vergleich)  
Welche 5G Tarife gibt es?
💬 Bisher (Stand: April 2021) gibt es nur wenige 5G Tarife. Bislang ist 5G den Netzbetreiber-Handytarifen vorbehalten. Du wirst also vor allem in den Telekom Magenta, Vodafone Red und o2 Free Tarifen auf 5G stoßen. Denn klar: Die Netzanbieter sind für den Ausbau zuständig, dementsprechend wirst du dort auch eben auf die ersten Angebote treffen. Ausnahme ist mobilcom-debitel, dort gibt es seit 12. April 2021 5G in den Vodafone Red (md) Tarifen.
Gibt es Prepaid-Tarife mit 5G?
💬 Ja, auch Prepaid-Tarife mit 5G gibt es bereits. So ist 5G zum Beispiel in den Vodafone CallYa Tarifen seit September 2020 zubuchbar, allerdings nur gegen einen Aufpreis (2,99 je vier Wochen). Bei der Telekom gibt es die Magenta Mobil Prepaid 5G Option schon seit Februar 2020. Dort kostet sie 3 € je vier Wochen.
Wann bekommen Mobilfunk-Discounter-Tarife 5G?
💬 Vorerst ist 5G den Netzbetreiber-Handytarifen vorbehalten. Wann Mobilfunk-Discounter-Tarife 5G bekommen, ist bislang unklar. Das kommt sicherlich auch auf die Ausbau-Geschwindigkeit drauf an. Und wie die Günstig-Anbieter wie ALDI TALK & Co. verhandeln.

Günstige 5G-Tarife vergleichen: Was kostet 5G überhaupt?

Noch gibt es ja nicht allzu viele 5G-Handytarife, deshalb sind ja auch die 5G Deals und Angebote eher rar. Hier kannst du vergleichen, welche Bundle und welche günstige 5G Tarife uns zuletzt aufgefallen sind. Und herausfinden, was der Zugang zu 5G überhaupt kostet.

o2 Free M
+ Samsung Galaxy S20 FE (4G) 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 24.11.21

LTE/4G/5G
20 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

abgelaufen 
Galaxy S20 FE (4G) mit o2 Free M
620,70 € 
25,86 € 
9,24 € 
o2 Free M Boost
+ Samsung Galaxy S20 FE (4G) 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 23.11.21

LTE/4G/5G
40 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

abgelaufen 
o2 Free M Boost mit Samsung Galaxy S20 FE
716,70 € 
29,86 € 
13,24 € 
o2 Free M
+ Samsung Galaxy Z Flip 3 (256 GB) 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 26.11.21

LTE/4G/5G
20 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

abgelaufen 
o2 Free M Samsung Galaxy Z Flip 3
744,75 € 
31,03 € 
-10,59 € 
o2 Free M Boost
+ Google Pixel 6 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 22.11.21

LTE/4G/5G
40 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

abgelaufen 
o2 Free M Boost mit Google Pixel 6 im Angebot
760,75 € 
31,70 € 
4,66 € 
o2 Free M
+ Samsung Galaxy S21 (128 GB) 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 26.11.21

LTE/4G/5G
20 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

abgelaufen 
o2 Free M mit Samsung Galaxy S21
764,70 € 
31,86 € 
2,74 € 
o2 Free M
+ Xiaomi 11T Pro (256 GB) 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 9.11.21

LTE/4G/5G
20 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

abgelaufen 
o2 Free M mit Xiaomi 11T Pro
764,70 € 
31,86 € 
4,82 € 
o2 Free M Boost
+ iPhone 12 mini (64 GB) 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 26.11.21

LTE/4G/5G
40 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

abgelaufen 
o2 Free M Boost mit iPhone 12 mini
840,75 € 
35,03 € 
8,78 € 
o2 Free M Boost
+ Samsung Galaxy S21 (128 GB) 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 20.11.21

LTE/4G/5G
40 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

abgelaufen 
o2 Free M Boost Samsung Galaxy S21
884,70 € 
36,86 € 
7,74 € 
Vodafone Smart XL
+ iPhone 12 (64 GB) 
› Mobilfunknetz: Vodafone   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 3.12.21

LTE/4G/5G
30 GB
(max. 500 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

 Zum Angebot  
Das iPhone 12 holst du dir in der Vorbestellung mit dem Vodafone Smart XL überraschend günstig
948,75 € 
39,53 € 
7,99 € 
o2 Free L Boost
+ Samsung Galaxy S21 (128 GB) 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 25.11.21

LTE/4G/5G
120 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

abgelaufen 
o2 Free L Boost mit Samsung Galaxy S21
962,75 € 
40,11 € 
10,99 € 
o2 Free M
+ Samsung Galaxy S21 Ultra (128 GB) 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 18.11.21

LTE/4G/5G
20 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

abgelaufen 
o2 Free M mit Samsung Galaxy S21 Ultra
964,75 € 
40,20 € 
-13,09 € 
o2 Free M Boost
+ iPhone 12 (64 GB) 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 3.12.21

LTE/4G/5G
40 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

 Zum Angebot  
o2 Free M Boost + iPhone 12
1.013,75 € 
42,24 € 
10,70 € 
o2 Free L Boost
+ iPhone 12 (64 GB) 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 26.11.21

LTE/4G/5G
120 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

abgelaufen 
o2 Free L Boost mit iPhone 12
1.022,75 € 
42,61 € 
11,41 € 
o2 Free L
+ Samsung Galaxy S21 Ultra (256 GB) 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 20.11.21

LTE/4G/5G
60 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

abgelaufen 
o2 Free L mit Samsung Galaxy S21 Ultra
1.029,75 € 
42,91 € 
-5,80 € 
Vodafone Smart XL
+ iPhone 13 (128 GB) 
› Mobilfunknetz: Vodafone   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 26.11.21

LTE/4G/5G
40 GB
(max. 500 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

abgelaufen 
Vodafone Smart XL + Apple iPhone 13
1.081,75 € 
45,07 € 
8,41 € 
Vodafone Smart XL
+ Pixel 6 Pro 
› Mobilfunknetz: Vodafone   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 29.11.21

LTE/4G/5G
40 GB
(max. 500 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

 Zum Angebot  
Vodafone Smart XL und Pixel 6 Pro günstig
1.081,75 € 
45,07 € 
7,61 € 
Telekom Magenta Mobil M Young
+ iPhone 13 (256 GB) 
› Mobilfunknetz: Telekom   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 24.11.21

LTE/4G/5G
39 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

abgelaufen 
Magenta Mobil M Young mit iPhone 13
1.102,74 € 
45,95 € 
5,74 € 
o2 Free Unlimited Max
+ iPhone 12 (128 GB) 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 22.11.21

LTE/4G/5G
∞ FLAT
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

abgelaufen 
o2 Free Unlimited + iPhone 12
1.200,75 € 
50,03 € 
16,74 € 
o2 Free M Boost
+ iPhone 13 Pro 
› Mobilfunknetz: o2   › Tarifdetails
› Letzte Aktualisierung: 3.12.21

LTE/4G/5G
40 GB
(max. 300 Mbit/s.)

Telefon-
FLAT

SMS-
FLAT

 Zum Angebot  
o2 Free M Boost mit iPhone 13 Pro
1.517,75 € 
63,24 € 
15,36 € 

5G: Mobilfunk-News

Was gibt’s Neues zu 5G bei den einzelnen Anbietern? Wir blicken hinter die Kulissen der Provider und Shops. Alle Entwicklungen fragst du in unserem Mobilfunk-News ab:

vom 13.9.2021
OpenSignal-5G-Analyse: Ist Deutschland in den Top 10?
OpenSignal Deutschland 5G Top 10
vom 31.8.2021
OpenSignal: Telekom bestes Netz, o2 bei 5G-Speed auf Überholspur
OpenSignal Netztest
vom 20.8.2021
congstar überrascht: In München & Hannover 5G Verfügbarkeit
congstar überrascht mit 5G Verfügbarkeit
vom 26.7.2021
o2 überrascht im Speedtest-Ranking mit schnellstem 5G
Speedtest Ranking Q2/2021 o2 5G
vom 21.7.2021
vzbv: Preise für mobile Daten in Deutschland eher teuer?
vzbv: Mobile Daten in Deutschland teuer
vom 6.7.2021
o2 Datenrekord: 1 Milliarde Gigabyte im ersten Halbjahr
o2 Datenrekord: 1 Milliarde Gigabyte
vom 31.5.2021
Vodafone baut 6G Forschungszentrum in Dresden
Vodafone Dresden 6G
vom 26.5.2021
EU-Förderung für mehr Netz: Deutschland erhält 2,1 Milliarden
EU Milliarden-Förderung für Netzausbau in Deutschland
vom 7.5.2021
Telefónica: 5G-Kernnetz (= 5G Standalone) startet im Sommer
o2 5G Standalone Kernnetz Sommer
vom 30.4.2021
Erstes 5G-Kernnetz (Standalone, ohne LTE) startet bei Vodafone
Vodafone startet 5G Kernnetz
vom 12.4.2021
6G-Ausblick: Bundesregierung fördert Mobilfunk der Zukunft
6G Ausblick: Förderung
vom 1.3.2021
BITKOM Smartphone Studie 2021: Interesse an 5G wächst
BITKOM Smartphone-Studie
vom 15.2.2021
National Roaming Agreement: 1&1 und o2 kooperieren
National Roaming Agreement
vom 10.2.2021
Freenet-Netzchef kündigt 5G-Tarife an – Start »zeitnah«
Freenet Netzchef kündigt 5G an
vom 2.2.2021
Telekom 5G Aktionswochen bis 10.2.21: Viele Handys nur 1 €
Telekom 5G Aktionswochen
vom 28.1.2021
Mehr als jedes dritte Handy 5G-fähig – Anteil steigend
Jedes dritte Handy mit 5G
vom 21.1.2021
Magenta Mobil Try & Buy für 3 Monate GRATIS
Der Samsung Online-Shop treibt die Telekom Magenta Try & Buy Aktion auf die Spitze
vom 17.11.2020
Studie: Jeder Vierte will auf 5G umsteigen
Ericsson-Studie: 5G
vom 27.10.2020
Umfrage: 5G für die Mehrheit noch kein Thema?
YouGov-Umfrage: Jeder Fünfte will auf 5G achten
vom 20.10.2020
o2 my Home: Ab 3.11.2020 geht’s auch per Homespot ins Festnetz
o2 my Home
vom 24.9.2020
o2 schaltet 5G frei – in ausgewählten Tarifen
o2 schaltet 5g frei
vom 21.9.2020
Darum könnten Drillisch-Tarife demnächst teurer werden
Telefónica-Netznutzung
vom 14.9.2020
Neue CallYa 5G-Option ermöglicht Zugriff aufs 5G-Netz
CallYa 5G Option
vom 9.9.2020
Prepaid-Jahrestarif der Telekom ab 15.9.2020 mit 100 € Startguthaben
Magenta Mobil Prepaid-Jahrespaket
vom 7.9.2020
Hat das iPhone 12 denn jetzt 5G?
Bekommt Apples 12er Reihe 5G?
vom 28.8.2020
5G: Deutschland strengt sich an, wirklich
OpenSignal weltweit führend 5G
vom 28.7.2020
Telekom hat plötzlich 5G für halb Deutschland
Halb Deutschland hat 5G
vom 25.6.2020
Urteil bestätigt: 5G-Auktion rechtmäßig
Urteil 5G Auktion rechtmäßig
vom 15.6.2020
Deutschlands Digitalisierung: Immerhin etwas über Durchschnitt
Digital Economy and Society Index 2020
vom 8.6.2020
Urlaub in der handyfreien Zone
Urlaub in der handyfreien Zone: Bei einer Fahrt ins Grüne kann das Handy oft zuhause bleiben - kein Empfang
vom 2.6.2020
5G-Handys in Deutschland: Wer braucht denn sowas?
Wer braucht jetzt 5G Handys?
vom 14.4.2020
Prognose für 2020: Jedes zweite Smartphone mit 5G – in Südkorea
Prognose: Marktanteil der 5G Smartphone in Südkorea 2020

Übrigens: Laut BITKOM Smartphone-Studie sind Verbraucher*innen 2021 bereit, im Schnitt 11 € zusätzlich für einen Tarif mit 5G zu bezahlen.

Letzte Aktualisierung: 1.3.2021
BITKOM Smartphone Studie 2021: Interesse an 5G wächst

Lesen »

BITKOM Smartphone-Studie

Telekom: 5G-Freischaltung auch für Datentarife

Die Telekom ist mit 5G ja früh sehr weit fortgeschritten, schaltete im Januar 2021 5G nun auch in den Telekom-Datentarifen frei.

5G nun auch bei mobilcom-debitel

Seit April 2021 bietet nun auch mobilcom-debitel 5G Tarife an. Und zwar in den eigenen Vodafone Red (md) Tarifen.

Letzte Aktualisierung: 12.4.2021
Gibt es schon mobilcom-debitel Verträge mit Zugriff auf das 5G-Netz?

Lesen »

5G Tarife bei mobilcom-debitel

5G Handyvertrag: Nur mit passendem Smartphone

Aufgepasst: Grundsätzlich benötigst du neben einem 5G Handyvertrag natürlich ein passendes 5G Smartphone, um den neuen Funkstandard überhaupt nutzen zu können.

Hardwaretechnisch sind aber immer mehr Modelle fit für 5G. Auch Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones sind zunehmend mit dem entsprechendem Modem ausgestattet. Übrigens ist mit passendem Smartphone langfristig dann auch Voice over New Radio (Telefonieren über 5G) möglich.

Willst du mehr wissen? Dann geht es hier zur Übersicht:

Letzte Aktualisierung: 1.10.2021
5G Smartphones: Aktuelle 5G-Handys – lohnt sich der Kauf?

Lesen »

5G Smartphones
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

5G Tarife nutzen: 3 Voraussetzungen müssen erfüllt sein!

Welche 3 Voraussetzungen gelten also, um 5G Tarife optimal nutzen zu können?

  1. Ein Tarif mit 5G-Freischaltung.
  2. Ein Handy, das 5G unterstützt.
  3. 5G muss an deinem Standort bereits verfügbar und ausgebaut sein.

Wie sieht es mit dem 5G-Ausbau aus? Wie weit sind die Handynetze in Sachen 5G fortgeschritten? Hier der derzeitige Stand und die Pläne der Netzbetreiber im Überblick.

5G-Ausbau bei den Netzbetreibern

5G Handytarife: Als Zusatzoption kostenpflichtig?

Während in vielen aktuellen Laufzeit-Tarifen der Netzbetreiber 5G automatisch (wo bereits verfügbar) zur Verfügung steht, kannst du woanders 5G als Zusatzoption kostenpflichtig hinzubuchen.

Günstigster 5G-Tarif im Check

Die Telekom Prepaid 5G Option dürfte der aktuell günstigste 5G-Tarif auf dem Markt sein. Dort zahlst du 9,95 € für den Tarif plus 3 € für die 5G-Option, zusammen also 12,95 € alle vier Wochen.

Das ist sogar noch etwas günstiger als die im September 2020 gestartete CallYa 5G Option, der CallYa Allnet S 5G.

Ältere Vodafone-Tarife (wie Red 2016) sind nicht automatisch mit 5G versehen, dort kostet 5G 5 € zusätzlich.

congstar 5G Option in Planung?

Und wie sieht’s mit 5G bei congstar aus? Ist eine Option in Planung? Das ist derzeit noch offen, doch im August 2021 konnten wir bereits erste 5G-Tests in München und Hannover beobachten.

Letzte Aktualisierung: 20.8.2021
5G bei congstar schon aktiv? Aktueller Stand: Wann startet die congstar 5G Option offiziell?

Lesen »

congstar 5g
5G Handytarife
5G Handytarife: In Zukunft besserer Empfang – durch Freischaltung an immer mehr Standorten

5G-Tarife als Kaufkriterium?

In einer YouGOV-Studie im Auftrag von check24 im Oktober 2020 kam übrigens heraus: Noch (!) sind 5G-Tarife kein entscheidendes Kaufkriterium. 60% der Befragten antworteten auf die entsprechende Frage mit einem klaren »Nein« − nur 21% mit »Ja«.

Andererseits heißt das auch: 5G scheint auf dem Vormarsch zu sein, wenn sich jeder Fünfte damit beschäftigt und nur knapp mehr als die Hälfte klar dagegen entscheidet. Schließlich sind 19% unentschlossen (bzw. wissen 5G nicht einzuordnen) − hier schlummert also bei entsprechenden Preisen für 5G-Handytarife zusätzliches Potenzial.

Letzte Aktualisierung: 27.10.2020
Umfrage: 5G für die Mehrheit noch kein Thema?

Lesen »

YouGov-Umfrage: Jeder Fünfte will auf 5G achten

Studie: 5G-Tarif darf 10% teurer sein

Die Ericsson-Studie aus dem November 2020 zeigte hingegen: 25% der Befragten möchten im nächsten Jahr auf ein 5G-Smartphone umsteigen − und würden 10% mehr für einen 5G-Tarif ausgeben als für LTE, jeder Dritte sogar 20%.

Letzte Aktualisierung: 17.11.2020
Studie: Jeder Vierte will auf 5G umsteigen

Lesen »

Ericsson-Studie: 5G

Interessant dürfte es werden, wenn weitere 5G-Befragungen bzw. -Studien in den kommenden Monaten folgen. Wie entwickelt sich das Kundeninteresse?

Tarife im Vergleich 💛

Erst mit Klick auf den Button mit deiner Zustimmung werden die Inhalte des externen Vergleichsrechners unseres Partners (hier: Tariffuxx) geladen. Achte bitte auf die dort geltenden Datenschutzeinstellungen und Cookie-Richtlinien. Aktiviere den Inhalt nur dann, wenn du dich mit den dort geltenden Regeln einverstanden erklärst.

Ja, externen Rechner (Fremdinhalt) anzeigen

Diskutiere mit uns und anderen!

Suchst du bewusst nach 5G-Tarifen? Oder tut es für dich auch noch LTE?

Schreib einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here


Bevor du kommentierst: Unser Hinweis für freundliche Kommunikation
Bei den SmartphoneFreunden achten wir sehr auf eine FREUNDliche (!) und respektvolle Diskussionskultur. Deine Meinung interessiert uns sehr, wir werden uns aber vorbehalten, Kommentare zu löschen, die sich nicht direkt auf das Thema beziehen oder anscheinend nur unsere Redaktion oder Leser(innen) herabwürdigen sollen (sachliche, konstruktive Kritik ist natürlich ausdrücklich erlaubt). Im Grunde ist es ganz einfach: Stell dir beim Kommentieren einfach vor, als ob du dich mit tatsächlich im Raum anwesenden Personen unterhältst.